Ein Haus in Italien: Roman (insel taschenbuch)
- 50 %

Ein Haus in Italien: Roman (insel taschenbuch)

Roman
 Taschenbuch
Sofort lieferbar | Lieferzeit: Sofort lieferbar I

verlagsfrische Restauflage minimale Lagerspuren ungelesen sehr guter Zustand

Unser bisheriger Preis:ORGPRICE: 9,50 €

Jetzt 4,75 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9783458342175
Einband:
Taschenbuch
Seiten:
294
Autor:
Lisa St Aubin de Terán
Gewicht:
222 g
SKU:
INF1100259213
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Lisa Saint Aubin de Terán, geb. am 2. Oktober 1953 als Tochter einer Engländerin und eines Guyaners in London, wuchs in London auf und begann bereits im Alter von 12 Jahren zu schreiben. Nach ihrer Heirat mit dem Venezolaner Jaime Terán lebte Lisa St Aubin de Terán in den venezolanischen Anden. Sieben Jahre lang führte sie dort eine Hazienda. Nach ihrer Rückkehr nach Europa veröffentlicht sie 1982 ihren ersten Roman 'Keepers of the House', der noch im gleichen Jahr von 'The Slow Train to Milan' gefolgt wird. Sie wird als 'Best of Young British Novelists' nominiert. Lisa St Aubin de Terán hat seit 1982 zahlreiche Bücher veröffentlicht, die in 12 Sprachen übersetzt wurde. Für einige ihrer Bücher wurden Film-Optionen vergeben. Lisa St Aubin de Terán hat, zumeist als Reisejournalistin, für The Observer, The Guardian, The Telegraph, The Times, The Independent, The New York Times, Vanity Fair, Marie Claire, Cosmopolitan geschrieben. Lisa St. Aubin de Terán hat zwei Töchter und einen Sohn und lebt zur Zeit in den Niederlanden.
Ebba D. Drolshagen, geb. 1948 als Tochter einer Norwegerin und eines Deutschen, wuchs in Norwegen auf, bis sie fünf war, und kehrt immer wieder dorthin zurück. Heute lebt sie als Journalistin, Autorin und Übersetzerin in Frankfurt am Main und arbeitet viel über Norwegen.
In Umbrien entdeckt die Autorin das Haus ihrer Träume: einen halbverfallenen Palazzo am Rand des kleinen Dorfes San Orsola. Anschaulich, humorvoll und anekdotenreich schildert Lisa St Aubin de Terßn von den Abenteuern der Renovierung.