Die Erste; Mutige Frauen verändern die Welt ; 30 schw.-w. abb. 50 farb. abb. -

Die Erste; Mutige Frauen verändern die Welt   ; 30 schw.-w. abb. 50 farb. abb. -
Die Erste
 Gebunden
Nicht lieferbar | Lieferzeit: Artikel nicht lieferbar I

Ungelesenes vollständiges Exemplar in sehr gutem Zustand mit leichten Lagerspuren als Mängelexemplar gekennzeichnet Besorgungsartikel mit längerer Auslieferungszeit

12,50 €* Gebunden

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
Artikel-Nr:
9783868735208
Veröffentl:
2013
Einband:
Gebunden
Seiten:
128
Autor:
Barbara /Rose Sichtermann
Gewicht:
690 g
SKU:
INF1100236300
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Barbara Sichtermann, geb. 1943 in Erfurt, wuchs in Kiel auf und besuchte nach dem Abitur die Schauspielschule in Bochum, wo sie 1965-68 am Theater tätig war. Anschließend zog sie nach Berlin und studierte Sozialwissenschaften und Volkswirtschaftslehre. Seit 1978 arbeitet sie als freie Autorin und widmet sich vorrangig den Themen Frauenpolitik, Leben mit Kindern, Geschlechterbeziehung, Literatur und Medien. Barbara Sichtermann lebt in Berlin.
Ingo Rose, geboren 1963, aufgewachsen in Wolfsburg, studierte zunächst Drucktechnik und wandte sich dann den Wirtschaftwissenschaften zu. Er lebt als freier Journalist in Berlin und ist u.a. fürs Radio tätig.
Welche Frau war die erste Nachrichtensprecherin, welche die erste Landesbischöfin, und welche trug als Erste Hosen im Deutschen Bundestag? Lange war die Rolle der Frau auf das Heim, Familie und Kinder beschränkt, und noch heute finden sich viele Relikte dieser Vorstellung in unserer Gesellschaft. Für die Frauen war es ein harter Kampf, die Erste sein zu können und dieselben Rechte in Anspruch zu nehmen, wie es Männer schon seit Jahrhunderten taten. Ob nun als Studentin, als Juristin, als Hochleistungssportlerin, Physikerin oder auch als erste Gondelfahrerin in Venedig - Frauen standen auf ihrem Weg oftmals Ablehnung und Vorurteilen gegenüber, die sie mit Kampfeslust, starkem Willen und viel Durchhaltevermögen überwinden mussten.

Die einzigartigen Biografien laden dazu ein, sich mit der Geschichte der Frauen zu befassen, die den Mut hatten, ihren Traum zu verwirklichen, und es schließlich schafften, die Erste zu sein!
Welche Frau war die erste Nachrichtensprecherin, welche die erste Landesbischöfin, und welche trug als Erste Hosen im Deutschen Bundestag? Lange war die Rolle der Frau auf das Heim, Familie und Kinder beschränkt, und noch heute finden sich viele Relikte dieser Vorstellung in unserer Gesellschaft. Für die Frauen war es ein harter Kampf, die Erste sein zu können und dieselben Rechte in Anspruch zu nehmen, wie es Männer schon seit Jahrhunderten taten. Ob nun als Studentin, als Juristin, als Hochleistungssportlerin, Physikerin oder auch als erste Gondelfahrerin in Venedig Frauen standen auf ihrem Weg oftmals Ablehnung und Vorurteilen gegenüber, die sie mit Kampfeslust, starkem Willen und viel Durchhaltevermögen überwinden mussten.
Die einzigartigen Biografien laden dazu ein, sich mit der Geschichte der Frauen zu befassen, die den Mut hatten, ihren Traum zu verwirklichen, und es schließlich schafften, die Erste zu sein!

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.