Charbon - Travail forcé - Collaboration: Der nordfranzösische und belgische Bergbau unter deutscher Besatzung, 1940 bis 1944. Veröffentlichungen des ... Arbeitseinsatz und Zwangsarbeit im Bergbau 6

Charbon - Travail forcé - Collaboration: Der nordfranzösische und belgische Bergbau unter deutscher Besatzung, 1940 bis 1944. Veröffentlichungen des ... Arbeitseinsatz und Zwangsarbeit im Bergbau 6
Der nordfranzösische und belgische Bergbau unter deutscher Besatzung, 1940 bis 1944. Veröffentlichungen des Instituts für soziale Bewegungen - Schriftenreihe C: Arbeitseinsatz und Zwangsarbeit im Bergbau 6
 Gebundene Ausgabe
Sofort lieferbar | Lieferzeit: Sofort lieferbar I

Besorgungstitel mit längerer Auslieferungszeit von 3 Tagen Neuware Rechnung mit MwSt new item

34,95 €* Gebundene Ausgabe

Alle Preise inkl. MwSt. | Versandkostenfrei
Artikel-Nr:
9783837500189
Veröffentl:
2008
Einband:
Gebundene Ausgabe
Seiten:
374
Autor:
Nathalie Piquet
Gewicht:
646 g
SKU:
INF1100198696
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Wegen ihrer besonderen kriegswirtschaftlichen Bedeutung stellten die deutschen Besatzer die nordfranzösischen und belgischen Steinkohlenreviere 1940 unter eine gemeinsame Militärverwaltung.Die Autorin analysiert in vergleichender Perspektive, wie sich die Arbeitsverhältnisse und Arbeitsbeziehungen in diesen Revieren unter dem Einfl uss der deutschen Besatzungsmacht sowohl für die einheimischen Bergarbeiter als auch für die ausländischen Zwangsarbeiter, die seit 1942 in den Zechenbetrieben eingesetzt wurden, entwickelten. Es kann gezeigt werden, wie verschiedene nationale und regionale Erfahrungen und Gegebenheiten in einen unterschiedlichen Besatzungsalltag mündeten. Die Untersuchung wendet sich damit einem noch wenig bekannten Kapitel der Zwangsarbeiterforschung zu und überwindet bisher vorherrschende nationale Perspektiven in der Besatzungsgeschichtsschreibung.

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.