Willi Harzheim 1904-1937: Arbeiterschriftsteller aus Horst

Arbeiterschriftsteller aus Horst
 Taschenbuch
Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I

Hausartikel

Besorgungstitel mit längerer Auslieferungszeit von 3 Tagen Neuware Rechnung mit MwSt new item

8,60 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
Neu
ISBN-13:
9783898610384
Einband:
Taschenbuch
Erscheinungsdatum:
01.01.2001
Seiten:
88
Gewicht:
159 g
SKU:
INF1100198348
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Der Gelsenkirchener Willi Harzheim ist einer der ganz wenigen in den 20er und 30er Jahren zum Schreiben gekommenen Arbeiter aus dem Kernbereich des Ruhrgebiets. Nach Kindheit und Jugend in Horst und bald zehn Jahren Arbeit im Ruhrbergbau hatte er sich mit dem Engagement für die kommunistische Bewegung zugleich dem Schreiben zugewandt. Als Kommunist in die Sowjetunion emigriert, fiel er den Stalinschen Säuberungen zum Opfer.

Es dauerte Jahrzehnte, bis wenigstens die dürftigsten Nachrichten über sein Ende zu den Menschen seiner früheren Umgebung drangen. In seiner Heimat ist die Erinnerung an Willi Harzheim ganz verschwunden. Von seinen Veröffentlichungen weiß so gut wie niemand; die wenigen Nachrichten darüber sind an entlegenen Stellen "vergraben".

Wilhelm Mensing hat sich auf Spurensuche begeben. Sein Buch informiert über Willi Harzheim und dokumentiert literarische und journalistische Arbeiten des Schriftstellers. Für Harzheims Heimatregion sind die Texte Teil eines nicht allzu üppigen Schatzes, der behütet und bewahrt werden sollte.

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.