Wim Wenders: Hermetische Filmsprache und Fortschreiben antiker Mythologie

Hermetische Filmsprache und Fortschreiben antiker Mythologie
 Broschiert
Sofort lieferbar | Lieferzeit: Sofort lieferbar I

Besorgungstitel mit längerer Auslieferungszeit von 3 Tagen Neuware Rechnung mit MwSt new item

27,80 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9783899423853
Einband:
Broschiert
Erscheinungsdatum:
01.01.2005
Seiten:
304
Autor:
Horst Fleig
Gewicht:
439 g
SKU:
INF1100193928
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Etliche Spielfilme von Wim Wenders kreisen insgeheim, in einer hermetischen Bildersprache, um Gestalten der antiken Mythologie. Der verkappte Held gleich dreier seiner Filme ist der trickreiche Hermes, der sich in unterschiedlicher Manier und Absicht als moderner 'Seelenführer' zu bewähren hat. Auch Heroen und Götter der "Odyssee" holt Wenders quasi vom Sockel, setzt sie als unsere Zeitgenossen in Szene und lässt sie mit unterschiedlichem Erfolgagieren. Zu bewundern ist eine künstlerisch eigensinnige, so ernste wie witzige "Arbeit am Mythos", die Wenders seit Jahrzehnten quasi ohne öffentliche Resonanz durchgehalten hat.
Ursprungsland: DE

Zolltarifnummer: 49019900