Im Rahmen: Zwischenräume, Übergänge und die Kinematographie Jean-Luc Godards

Zwischenräume, Übergänge und die Kinematographie Jean-Luc Godards
 Broschiert
Sofort lieferbar | Lieferzeit: Sofort lieferbar I

Besorgungstitel mit längerer Auslieferungszeit von 3 Tagen Neuware Rechnung mit MwSt new item

26,80 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9783899423426
Einband:
Broschiert
Erscheinungsdatum:
01.01.2005
Seiten:
254
Autor:
Trias-Afroditi Kolokitha
Gewicht:
358 g
SKU:
INF1100193900
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Trias-A. Kolokitha, geb. 1973, hat 2004 an der Universität Hannover im Fach Deutsche Literaturwissenschaft zur Doktorin der Philosophie (Dr. phil.) promoviert.
Ausgehend von den jüngsten Forschungsergebnissen zur Intermedialität widmet sich dieses Buch der Aufgabe, an den Nahtstellen medialer Ausdrucksformen Zwischenräume und Übergänge zu rahmen. Im Durchstreifen verschiedener Disziplinen und damit an ihren Übergängen werden kulturelle Phänomene, Beobachtungen und Operationen des Dazwischen mosaikartig zusammengestellt und in ihren (intermedialen) Beziehungen analysiert. Wie die hier vorgenommene Untersuchung der Kinematographie Jean-Luc Godards auf subversive Weise verdeutlicht, sind es eben diese Zwischenräume, die eine bedeutungstragende Organisation von Wahrnehmung und Artikulation ermöglichen.
Ursprungsland: DE

Zolltarifnummer: 49019900