Soziologie und Lebensstilforschung in der Volksrepublik China: Perspektiven einer Mikrotheorie gesellschaftlichen Wandels

Perspektiven einer Mikrotheorie gesellschaftlichen Wandels
 Taschenbuch
Sofort lieferbar | Lieferzeit: Sofort lieferbar I

Besorgungstitel mit längerer Auslieferungszeit von 3 Tagen Neuware Rechnung mit MwSt new item

29,00 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9783899422580
Einband:
Taschenbuch
Erscheinungsdatum:
01.01.2004
Seiten:
248
Autor:
Dominique Schirmer
Gewicht:
381 g
SKU:
INF1100193852
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Dominique Schirmer lehrt Soziologie an der Wissenschaftlichen Hochschule Lahr und der Universität Freiburg/Br.
In der Studie von Dominique Schirmer wird erstens Lebensstilforschung als Mikrotheorie gesellschaftlichen Wandels vorgestellt und am Untersuchungsthema empirisch überprüft. Sie bietet zweitens eine Einführung und Analyse der gegenwärtigen festlandchinesischen Soziologie und Lebensstilforschung - beides fehlt bisher in der westlichen Chinaforschung und Soziologie. Drittens wird die Wechselwirkung Soziologie - Praxis theoretisch diskutiert und das Verhältnis Soziologie - Politik - gesellschaftlicher Wandel in der VR China untersucht. Dort wendet sich die zunehmend selbstbewusste Soziologie an Politik und Gesellschaft, welche zur neuen Definitionsmacht gegenüber der Politik wird.
Ursprungsland: DE

Zolltarifnummer: 49019900