Der grosse Betrug

Und was Jesus wirklich sagte und tat
 Leinen
Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I

Hausartikel

Neuware verlagsfrisch new item Besorgungsartikel mit längerer Auslieferungszeit von 3 Tagen

16,00 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
Neu
ISBN-13:
9783924245702
Einband:
Leinen
Seiten:
128
Autor:
Gerd Lüdemann
Gewicht:
200 g
SKU:
INF1100174697
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Mit dem Buch>Der große Betrug
Person und Verkündigung Jesu haben zwar die tiefe Sympathie des Autors, doch kann ihnen nicht mehr die einzigartige Bedeutung zukommen, die sie dem kirchlichen Dogma zufolge nach wie vor besitzen. Lüdemann macht deutlich, daß die drei wesentlichen Fundamente des Christentums nicht länger aufrechtzuerhalten sind: der Gedanke der Schöpfung aus dem Nichts, der Glaube an eine Auferstehung sowie die Begründung einer Ethik auf der Grundlage der Verkündigung Jesu.

Präzise wird gezeigt, daß die historische Person Jesus über weite Strekken des Neuen Testaments bis zur Unkenntlichkeit entstellt wurde. Nur an wenigen Stellen läßt sich noch ein schattenhafter Umriß seiner Person erahnen. Lüdemanns Ziel ist es, in verständlicher Sprache über den eigentlichen Ursprung der abendländischen Kultur aufzuklären.

Der Autor: Gerd Lüdemann, Jahrgang 1946, ist Professor für Neues Testament an der Universität Göttingen. Er ist Leiter der Abteilung "Frühchristliche Studien" am Institut für Spezialforschungen sowie des Archivs "Religionsgeschichtliche Schule" an der Theologischen Fakultät Göttingen.

Weitere Angebote für diesen Artikel:

Neuware
Neu
Original verpackt
Sofort lieferbar
16,00 €*
.

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.