Qualitätskonzepte in der Sozialen Arbeit: Eine Orientierung für Ausbildung, Studium und Praxis (Reihe Votum)

Qualitätskonzepte in der Sozialen Arbeit: Eine Orientierung für Ausbildung, Studium und Praxis (Reihe Votum)
Eine Orientierung für Ausbildung, Studium und Praxis
 Taschenbuch
Sofort lieferbar | Lieferzeit: Sofort lieferbar I

Ungelesen vollständig sehr guter Zustand leichte Lagerspuren als Mängelexemplar gekennzeichnet

9,95 €* Taschenbuch

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
Artikel-Nr:
9783779918073
Veröffentl:
2004
Einband:
Taschenbuch
Seiten:
206
Gewicht:
392 g
SKU:
INF1100174139
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Karl-Heinz Boeßenecker, Dr. phil., M.A., Sozialarbeiter grad., Jg. 1947, ist Professor für Verwaltungs- und Organisationssoziologie an der FH Düsseldorf, FB Sozialwesen und lehrt am Zentrum für Planung und Evaluation sozialer Dienste (ZPE) der Universität Siegen. Er ist Leiter des Forschungsschwerpunktes Wohlfahrtsverbände/Sozialwirtschaft der FH Düsseldorf.
Michael Vilain, Jg. 1969, Prof. Dr. phil., Dipl.-Kaufmann, Professor für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre an der Evangelischen Hochschule Darmstadt und geschäftsführender Direktor des IZGS. Schwerpunktthemen: Management von Nonprofit-Organisationen, Bürgerschaftliches Engagement, Neustrukturierung und Entwicklung kommunaler Versorgungsstrukturen.
Aktuelle Qualitätskonzepte und -instrumente sowie ihre Bedeutung in Arbeitsfeldern und Organisationen Sozialer Arbeit werden erläutert, ohne die zur Implementierung und Anwendung benötigten Ressourcen und Zeithorizonte aus den Augen zu verlieren.

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.