DCE: Sicherheit für die Praxis
- 95 %

DCE: Sicherheit für die Praxis

 kart.
Sofort lieferbar | Lieferzeit: Sofort lieferbar I

Ungelesen vollständig sehr guter Zustand leichte Lagerspuren als Mängelexemplar gekennzeichnet

Unser bisheriger Preis:ORGPRICE: 54,99 €

Jetzt 2,50 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9783540645276
Einband:
kart.
Seiten:
0
Autor:
Horst Mehl
Gewicht:
254 g
SKU:
INF1000339879
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

DCE (Distributed Computing Environment) ist ein weltweit von vielen großen Computerfirmen als Produkt vertriebener Middleware-Standard. Er bietet Dienste, die die Programmierung verteilter Anwendungen auf heterogenen Rechnernetzen mit hohem Sicherheitsanspruch erleichtert. In diesem Buch wird erstmals eine Gesamtlösung vollständig beschrieben, die in der Industrie zur Einführung eines DCE-Systems als Security-Middleware für Client-Server-Systeme entwickelt wurde. Aus der Praxis heraus entstanden, diskutiert das Buch konkrete praxisrelevante Fragestellungen sowie Alternativen und Design-Entscheidungen. Im Mittelpunkt steht die mit DCE in heterogenen Systemen umsetzbare applikatorische Sicherheit. Dabei werden sowohl grundlegende Sicherheitsaspekte untersucht als auch alle notwendigen Kenntnisse über DCE vermittelt.

TOC: Einleitung: Sicherheitsbedürfnis; einige typische Sicherheitsmaßnahmen; die Sicherheit von DCE.- Einführung in DCE: Grundlagen; der Namensdienst; der Security-Dienst; der Zeitdienst; Neuerungen in DCE nach OSF-Level 1.2.- Die konkrete DCE-Infrastruktur: Rahmenbedingungen; Aufbau des DCE-Systems; Namenskonzept; Sicherheitskonzept; betriebliche Aspekte; Zusammenfassung.- Angang A. Erfahrungen aus Tests: Testinfrastruktur; die wichtigsten Testergebnisse; Fazit der Tests.- Anhang B. Diskussion von Lösungsvarianten: das Zellenkonzept; DCE-Administrationstools; Zeitkonzept; Anmerkungen zum Namenskonzept.- Literaturverzeichnis.- Glossar.- Stichwortverzeichnis.