Representations on the Margins of Europe: Politics and Identities in the Baltic and South Caucasian States (Eigene und Fremde Welten)
- 41 %

Representations on the Margins of Europe: Politics and Identities in the Baltic and South Caucasian States (Eigene und Fremde Welten)

Ed. by Tsypylma Darieva and Wolfgang Kaschuba . Eigene und Fremde Welten Bd.3 . 2007 . 354 p. w. figs. and maps. . 21,5 cm . ;
 Taschenbuch
Sofort lieferbar | Lieferzeit: Sofort lieferbar I

Ungelesenes vollständiges Exemplar in sehr gutem Zustand mit leichten Lagerspuren als Mängelexemplar gekennzeichnet Rechnung mit MwSt Bestellungen bis 15 Uhr werden am gleichen Werktag verschicktEigene und fremde Welten Der Kurs hin zur Europäischen Union führte in den baltischen und südkaukasischen Staaten zu dramatischen Veränderungen In diesem Band wird untersucht wie die Menschen die Umwälzungen verarbeiteten und wie sich Zugehörigkeit oder Nichtzugehörigkeit zu Europa im alltäglichen Lebenbemerkbar machen Nicht zuletzt werden die Auswirkungen auf die jeweiligen nationalen und lokalen Identitäten und die Ursachen des neuen Nationalismus und Neoliberalismus in Eurasien erläutert

Unser bisheriger Preis:ORGPRICE: 39,90 €

Jetzt 23,50 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9783593382418
Einband:
Taschenbuch
Seiten:
356
Gewicht:
500 g
SKU:
INF1000277672
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Tsypylma Darieva ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Europäische Ethnologie an der Humboldt Universität Berlin. Wolfgang Kaschuba ist dort Professor.

Der Kurs hin zur Europäischen Union führte in den baltischen und südkaukasischen Staaten zu dramatischen Veränderungen. In diesem Band wird untersucht, wie die Menschen die Umwälzungen verarbeiteten und wie sich Zugehörigkeit oder Nichtzugehörigkeit zu Europa im alltäglichen Lebenbemerkbar machen. Nicht zuletzt werden die Auswirkungen auf die jeweiligen nationalen und lokalen Identitäten und die Ursachen des neuen Nationalismus und Neoliberalismus in Eurasien erläutert
Eigene und fremde Welten
Contents
Acknowledgements
Introduction: Politics and Identities on the "Margins"
of New Europe
Tsypylma Darieva and Wolfgang Kaschuba
Old and New Europe: Representations, Imaginations, Stagings
Wolfgang Kaschuba
Icons
"Windows" Project Ad Marginem or a "Divided History"
of Divided Cities? A Case Study of the RussianEstonian
Borderland
Olga Brednikova
From Silenced to Voiced: Changing Politics of Memory
of Loss in Armenia
Tsypylma Darieva
Iconography of Historical Memory and Armenian National
Identity at the End of the 1980s
Harutyun Marutyan
Neoliberal Imaginations, Subject Formation, and
Other National Things in Latvia, the Land that Sings
Dace Dzenovska
Narratives
Estonia and its Escape from the East: The Relevance of
the Past in RussianEstonian
Relations
Karsten Brüggemann
Bargaining Armenianness: National Politics of Identity
in the Soviet Union after 1945
Maike Lehmann
Armenian Statehood and the Problems of European
Integration as Reflected in School Education
Artur Mkrtychian
Soviet Armenian Identity and Cultural Representation
Hrach Bayadyan
Yet Another Europe? Constructing and Representing Identities
in Lithuania Two Years after the EU Accession
Asta Vonderau
Histories of Violence: National Identity and Public
Memory of Occupation and Terror in Estonia
David Feest
Rites
Troubles and Hopes Armenian Family, Home and Nation
Levon Abrahamian
Celebrating Identities in PostSoviet
Georgia
Florian Mühlfried
Barth, "Yeraz", and PostSoviet Azerbaijan: Inventing
a New SubEthnic Identity
Bahodir Sidikov
The Staging of Politics and the "Folklorization" of
Political Discourse
Ashot Voskanian
Afterword: Representations of the National on the
Fringes of Europe
Jörg Baberowski
Notes on the Contributors
Index of Geographical and Political Names
List of Figures