Die Medien und das Neue;
- 62 %

Die Medien und das Neue;

Hrsg. v. Daniela Wentz u. André Wendler . Film- und Fernsehwissenschaftliches Kolloquium Bd.21 . 2009 . 282 S. m. Abb. . 21 cm .
 Broschiert
Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I

Mängelexemplar

Wie ist in der Welt die Produktion von etwas Neuem möglich - Das ist die Leitfrage der Beiträge des vorliegenden Bandes Denn im Kanon der Geisteswissenschaften sind lange Zeit eben gerade nicht die Phänomene der Gegenwart sondern fast ausschließlich jene der Vergangenheit im Blick gewesen ob man an die verschiedenen kultur- historischen Disziplinen denken mag oder an Disziplinen wie die Ästhetik für die nicht die Avantgarden Bezugspunkt waren sondern viel eher die Klassiker der VergangenheitUngelesenes vollständiges Exemplar in sehr gutem Zustand mit leichten Lagerspuren als Mängelexemplar gekennzeichnet Rechnung mit MwSt Bestellungen bis 15 Uhr werden am gleichen Werktag verschickt

Unser bisheriger Preis:ORGPRICE: 24,90 €

Jetzt 9,50 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
Gebraucht - Sehr gut
ISBN-13:
9783894726768
Einband:
Broschiert
Seiten:
0
Gewicht:
482 g
SKU:
INF1000201964
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Wie ist in der Welt die Produktion von etwas Neuem möglich? - Das ist die Leitfrage der Beiträge des vorliegenden Bandes. Denn im Kanon der Geisteswissenschaften sind lange Zeit eben gerade nicht die Phänomene der Gegenwart, sondern fast ausschließlich jene der Vergangenheit im Blick gewesen: ob man an die verschiedenen (kultur-)historischen Disziplinen denken mag oder an Disziplinen wie die Ästhetik, für die nicht die Avantgarden Bezugspunkt waren, sondern viel eher die Klassiker der Vergangenheit.

Weitere Angebote für diesen Artikel:

Neuware
Neu
Original verpackt
Nicht mehr verfügbar
24,90 €*
.

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.