Wirtschaften als Erfahrung: Bausteine einer philosophischen Theorie gelingender Ökonomie
- 87 %

Wirtschaften als Erfahrung: Bausteine einer philosophischen Theorie gelingender Ökonomie

Neue Studien zur Philosophie 02.1999 . 457 S. ;
 Gebundene Ausgabe
Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I

Mängelexemplar

Ungelesenes vollständiges Exemplar in sehr gutem Zustand mit leichten Lagerspuren als Mängelexemplar gekennzeichnet Rechnung mit MwSt Bestellungen bis 15 Uhr werden am gleichen Werktag verschickt Neue Studien zur Philosophie Band 14 Wie zu wirtschaften ist klug Diese Frage stellt sich insbesondere dann wenn sich ein ökonomisches Problem aufgrund seiner Neuartigkeit einer Routinelösung verweigert In diesen Fällen können die konkurrierenden Handlungsmöglichkeiten nicht mehr wie gewohnt gegeneinander abgewogen werden Dies kann daran liegen daß die Auswirkungen der einzelnen Handlungsweisen auf die Umwelt nur wenig bekannt sind oder daran daß sich die Bewertungskriterien erst im Zuge des Handelns ausbilden können Zu den Ergebnissen des Handelns gehören dann nicht zuletzt die in ihm gemachten Erfahrungen Der Autor geht den Fragen nach wie das Wirtschaften angesichts einer zunehmenden Unübersichtlichkeit ökonomischer Situationen als ein Erfahrungsprozeß zu beschreiben ist und was sich über die kluge Gestaltung dieses Prozesses aussagen läßt Der Autor Dipl-Volkswirt Dr phil Thilo Löwe ist Unternehmensberater

Unser bisheriger Preis:ORGPRICE: 79,00 €

Jetzt 9,95 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
Gebraucht - Sehr gut
ISBN-13:
9783525305140
Einband:
Gebundene Ausgabe
Seiten:
0
Autor:
Thilo Löwe
Gewicht:
682 g
SKU:
INF1000201816
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Neue Studien zur Philosophie, Band 14

Wie zu wirtschaften ist klug? Diese Frage stellt sich insbesondere dann, wenn sich ein ökonomisches Problem aufgrund seiner Neuartigkeit einer Routinelösung verweigert. In diesen Fällen können die konkurrierenden Handlungsmöglichkeiten nicht mehr wie gewohnt gegeneinander abgewogen werden. Dies kann daran liegen, daß die Auswirkungen der einzelnen Handlungsweisen auf die Umwelt nur wenig bekannt sind, oder daran, daß sich die Bewertungskriterien erst im Zuge des Handelns ausbilden können. Zu den Ergebnissen des Handelns gehören dann nicht zuletzt die in ihm gemachten Erfahrungen. Der Autor geht den Fragen nach, wie das Wirtschaften angesichts einer zunehmenden Unübersichtlichkeit ökonomischer Situationen als ein Erfahrungsprozeß zu beschreiben ist und was sich über die kluge Gestaltung dieses Prozesses aussagen läßt.

Der Autor
Dipl.-Volkswirt Dr. phil. Thilo Löwe ist Unternehmensberater.

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.