Ang Lee und seine Filme
- 74 %

Ang Lee und seine Filme

Andreas Ungerböck
 kart.
Sofort lieferbar | Lieferzeit: Sofort lieferbar I

Neuware original eingeschweisst Rechnung mit MwSt new item still sealed

Unser bisheriger Preis:ORGPRICE: 24,90 €

Jetzt 6,50 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9783894726652
Einband:
kart.
Seiten:
0
Autor:
Michael Pekler
Gewicht:
501 g
SKU:
INF1000158217
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Ang Lee (Der Eissturm, Tiger & Dragon, Brokeback Mountain, Gefahr und Begierde) zählt zu vielseitigsten Filmemachern der Gegenwart. Dieses Buch zeigt die Wurzeln seines Filmschaffens und analysiert seine Filme.

Ang Lees Filme, von der frühen „chinesischen“ Trilogie Anfang der Neunziger Jahre bis hin zum mehrfach prämierten Gefahr und Begierde sind reiche, vielschichtige Erfahrungen für ein denkendes und fühlendes Publikum. Sein kommerzieller Erfolg mit dem Martial-Arts-Epos Crouching Tiger, Hidden Dragon, sein Triumph mit dem überwältigenden Liebesfilm Brokeback Mountain und seine zahlreichen Auszeichnungen bei Festivals und bei den Oscar-Verleihungen sind beredtes Zeugnis dieser Tatsache.
Ang Lee, geboren 1954 in Taiwan und seit langem in den USA zu Hause, dreht auf den ersten Blick höchst unterschiedliche Filme: Melodramen und Western, Familienstudien und Adaptionen klassischer Romane. Und doch sind es allgemeingültige Geschichten, Erzählungen über Männer und Frauen, über Liebende und Verzweifelnde, historisch und geografisch verankert im Osten und im Westen. So sind alle Filme Ang Lees, wie bei jedem Autorenfilmer von Rang, immer der eine Film in vielfältiger Ausprägung. Das Buch erklärt Ang Lees filmisches Werk anhand relevanter thematischer und ästhetischer Kriterien. Entlang dieser Fragestellungen diskutieren die Autoren das Aufeinanderprallen von Tradition und Moderne, die Fragilität menschlicher Existenz in Zeiten des Umbruchs, die Frage nach individueller Schuld, das strenge Ethos in der chinesischen Kampfkunst, die Faszination genuin amerikanischer Mythen und die beiden Eckpfeiler von Lees filmischem Universum: Liebe und Freiheit. Ein ausführliches Werkstattgespräch mit dem Regisseur und eine umfassende Filmografie ergänzen das Buch, das auch Ang Lees neuesten Film Taking Woodstock beinhaltet, der am 3. September in Deutschland in die Kinos kommt.