Der Artikel ist weiterhin als ^^OTHERCONDITION^^ verfügbar.
Autor: Andreas Wiemers Werner Doyé
ISBN-13: 9783551682178
Einband: Gebundene Ausgabe
Seiten: 0
Gewicht: 310 g
Sprache: Deutsch

Mauerfall ein Riesen-Schwindel!: Die Wahrheit: Deutschland bleibt geteilt

2009 . 93 S. m. Abb. . 15,5 x 18,5 cm . ;
 Gebundene Ausgabe
Sofort lieferbar | Versandkosten
Sie sparen:
43 % = 3,45 €*
Gebraucht - Sehr gut
Mängelexemplar
Als 'Mängelexemplar' gekennzeichnet jedoch garantiert vollständig unbenutzt und in gutem Zustand mit leichten Lagerspuren Sofort versandfertig
Geben Sie Ihre Bewertung ab!  
Wir verlosen jeden Monat unter allen freigegebenen Rezensionen
3 Gutscheine im Wert von 20 Euro. Teilnahmebedingungen
 "Niemand hat die Absicht, die Mauer zu öffnen!"

Als Honecker 1989 diesen Satz spricht, ist klar: Die Mauer bleibt stehen und die deutsche Teilung wird noch ewig dauern. Die DDR hat 1999 aus Devisenmangel Rügen an Dänemark verkauft und 2001 stolz ihr erstes Handy vorgestellt - so groß wie ein Toaster und ohne 0-Taste, um Auslandsgespräche zu unterbinden. Die "Ökologische Bundesrepublik Deutschland" dagegen verbot 1998 unter Kanzler Lafontaine private Autofahrten und schloss sich 2004 unter Bundespräsident Cohn-Bendit mit der Schweiz und Frankreich zusammen. Und Angela Merkel erhielt 2007 den Physikpreis der DDR für die Erfindung des benzinsparenden Ketten-Trabant mit Rücktrittbremse.

Ein kleine Geschichte der deutschen Teilung von 1989 bis heute.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Andreas Wiemers Werner Doyé
ISBN-13 :: 9783551682178
Verlag: Carlsen
Gewicht: 310g
Sprache: Deutsch
Sonstiges: Sonstiges