Der Artikel ist weiterhin als ^^OTHERCONDITION^^ verfügbar.
Autor: Barbara Junge
ISBN-13: 9783885206217
Einband: 211 S. , 20 cm, kart.
Seiten: 0
Gewicht: 276 g
Sprache: Deutsch

Rechtsschreiber : wie ein Netzwerk in Medien und Politik an der Restauration des Nationalen arbeitet

Julia Naumann , Holger Stark, Antifa-Edition; 1997 . 224 S. ;
 211 S. , 20 cm, kart.
Sofort lieferbar | Versandkosten
Restauflage
Neuware verlagsfrisch Restauflage new item
Geben Sie Ihre Bewertung ab!  
Wir verlosen jeden Monat unter allen freigegebenen Rezensionen
3 Gutscheine im Wert von 20 Euro. Teilnahmebedingungen

Weitere Angebote für diesen Artikel:

Kategorie Zustand Beschreibung Verfügbarkeit Preis  
Mängelexemplar Gebraucht - Sehr gut OBr fast verlagsfrisch
Sofort lieferbar
2,95 €*
0
Holger Stark, geboren 1970, leitet das Ressort Deutschland im Berliner Büro des SPIEGEL. Seit den neunziger Jahren verfolgt er die Arbeit des Chaos Computer Clubs und berichtet seit über zehn Jahren über Themen aus der Welt der Sicherheitspolitik und der Geheimdienste.
2
Das Buch liefert in flottem journalistischen Stil eine Bestandsaufnahme dessen, was sich am national-konservativen Rand der Republik formiert - ideologisch, in Parteien, in dem Geflecht aus Diskussionszirkeln und Denkfabriken und vor allem in den Medien. Außerdem: Interviews mit Prof. Wolfgang Wippermann und dem Fernsehmoderator Friedrich Küppersbusch.
Holger Stark, geboren 1970, leitet das Ressort Deutschland im Berliner Büro des SPIEGEL. Seit den neunziger Jahren verfolgt er die Arbeit des Chaos Computer Clubs und berichtet seit über zehn Jahren über Themen aus der Welt der Sicherheitspolitik und der Geheimdienste.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Barbara Junge
ISBN-13 :: 9783885206217
ISBN: 3885206218
Verlag: Berlin : Elefanten-Press
Gewicht: 276g
Sprache: Deutsch
Sonstiges: Sonstiges