Der Artikel ist weiterhin als ^^OTHERCONDITION^^ verfügbar.
Autor: Karl Wand
ISBN-13: 9789163152702
Einband: Kartoniert
Seiten: 0
Gewicht: 722 g
Sprache: Deutsch

Zwei Brüder im H i t l e r krieg

Wie konnten wir als Christen an diesem Wahnsinn teilnehmen?
Sie sparen:
85 % = 17,73 €*
Gebraucht - Sehr gut
Mängelexemplar
Ungelesen vollständig sehr guter Zustand leichte Lagerspuren als Mängelexemplar gekennzeichnet
Geben Sie Ihre Bewertung ab!  
Wir verlosen jeden Monat unter allen freigegebenen Rezensionen
3 Gutscheine im Wert von 20 Euro. Teilnahmebedingungen
0
Karl Wand, geboren 1920, promovierter Historiker, war Pressereferent von Bundeskanzler Dr. K. Adenauer und Diplomat in Stockholm, Oslo und Botschafter von Benin, Malawi und Angola. Veröffentlichungen.
2
Karl Wand in seinen Lebenserinnerungen - geschrieben für seine Kinder, die Fragen zu Deutschland, H i t l e r und zum H o l o c a ust stellten: Konnte er in der H i t l e rzeit als Christ aufwachsen, ohne eine N a z i zu werden, als Soldat kämpfen, ohne ein "Mörder" geworden zu sein und nach dem Zusammenbruch N a z i-Deutschlands 1945 ein Patriot bleiben?
Karl Wand, geboren 1920, promovierter Historiker, war Pressereferent von Bundeskanzler Dr. K. Adenauer und Diplomat in Stockholm, Oslo und Botschafter von Benin, Malawi und Angola. Veröffentlichungen.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Karl Wand
ISBN-13 :: 9789163152702
ISBN: 9163152703
Verlag: SMI-Scandinavian Music Interes
Gewicht: 722g
Sprache: Deutsch
Sonstiges: Sonstiges

Mehr zum Thema