Schund und Bühne

Schund und Bühne
Geschichten vom Sein und Hätte-ich-besser-sein-Gelassen
Sofort lieferbar | Lieferzeit: Sofort lieferbar I

13,90 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
Artikel-Nr:
9783954611560
Veröffentl:
2020
Erscheinungsdatum:
02.10.2020
Seiten:
92
Autor:
Kolja Fach
Gewicht:
106 g
Format:
190x120x17 mm
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Fach, KoljaKolja Fach (*1998) ist ein vielfach ausgezeichneter Slam-Poet, Komiker und Autor. Ein halbes Jahr nach seinem ersten Auftritt (2011) qualifizierte sich der damals 13-jährige Bielefelder zum ersten Mal für die deutschsprachige Meisterschaft, durfte jedoch wegen seines jungen Alters nicht antreten. 2019 gewann er schließlich sowohl die U20- als auch die Ü20-NRW-Meisterschaft und stand anschließend im Finale der deutschsprachigen Meisterschaft im Poetry Slam. Heute ist Kolja Fach regelmäßig als Slam-Poet, Comedian und Moderator auf Bühnen und Veranstaltungen unterwegs und hat als freier Journalist für diverse Redaktionen publiziert. Seine Soloshow »Fachwörter« wurde 2020 mit dem Kleinkunstpreis Lüdenscheider Lüsterklemme ausgezeichnet.
Es sind die vermeintlich normalen und alltäglichen Begegnungen und Phänomene, die, wenn man sie nüchtern beobachtet und hinterfragt, ihre himmelschreiende Absurdität preisgeben. Warum trifft man in der Sauna immer die falschen Menschen? Weshalb erklären Guido Reil und Andreas Gabalier Frauen, was sexistisch ist, und woher wissen die das so genau? Und wieso denken Klimaskeptiker, dass eine gefühlte Meinung genauso viel zählt wie eine faktenbasierte? Fragen, die nicht immer beantwortet, aber auf jeden Fall gestellt werden müssen!In »Schund & Bühne« verwebt Kolja Fach seine geschriebenen und gesprochenen Texte zu einem irrwitzigen und grotesken Tagebuchroman, der sich sowohl chronologisch als auch textweise lesen lässt.

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.