Sachversicherungen für private und gewerbliche Kunden

Sachversicherungen für private und gewerbliche Kunden
Fach- und Führungskompetenz für die Assekuranz. Geprüfter Fachwirt für Versicherungen und Finanzen / Geprüfte Fachwirtin für Versicherungen und Finanzen
Sofort lieferbar | Lieferzeit: Sofort lieferbar I

45,00 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | Versandkostenfrei
Artikel-Nr:
9783899529487
Erscheinungsdatum:
01.11.2018
Seiten:
496
Autor:
Markus O. Robold
Gewicht:
930 g
Format:
238x172x37 mm
Serie:
Fachwirt-Literatur
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Robold, Markus O.Markus O. Robold, geboren 1976 in Stuttgart-Bad Cannstatt, absolvierte in den Jahren 1994 bis 1997 eine Ausbildung zum Versicherungskaufmann bei der VICTORIA Versicherung AG (heute ERGO Versicherung AG). Danach erfolgten zahlreiche Weiterbildungsstationen wie z. B. Versicherungsfachwirt, Versicherungsbetriebswirt (DVA), Ausbildereignungsprüfung und das berufsbegleitende Studium zum Spezialisten Transportversicherung (DVA).Seit 1998 ist Markus O. Robold im Bereich der Transportversicherung tätig. Zu seinen Aufgaben bei der Württembergischen Versicherung AG gehören neben dem Underwriting, der Vertragsbearbeitung und Vertriebsschulungen auch Stabstätigkeiten wie das Produkt- und Risikomanagement in allen Sparten der Transportversicherung, schwerpunktmäßig im Bereich Verkehrshaftung und Transportrecht.Ferner unterstützt Herr Robold als Dozent das Berufsbildungswerk der Deutschen Versicherungswirtschaft (BWV) in den Bereichen Steuerung und Führung im Unternehmen, Grundlagen des bürgerlichen Rechts, VAG und Solvency I+II sowie Transportversicherung an den Standorten Stuttgart und Ulm. Daneben ist er als Fachautor und Bandkoordinator für den BWV Verband sowie den Verlag Versicherungswirtschaft (VVW) tätig und war an der Entstehung des Musterbedingungswerkes "PROXIMUS Gewerbekunden" für die Weiterbildung zum Fachwirt für Versicherungen und Finanzen beteiligt.Für die Duale Hochschule Baden-Württemberg (DHBW), den Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) und die Deutsche Versicherungsakademie (DVA) ist er ebenfalls als Dozent in der Aus- und Weiterbildung aktiv. Zu den weiteren Engagements von Markus O. Robold zählen die Mitgliedschaften in Prüfungsausschüssen der IHK Stuttgart/Ulm und DIHK Bonn.
Berthold, ChristianChristian Berthold, Diplom-Versicherungsmathematiker in der gewerblichen wie inder privaten Sach- und Haftpflichtversicherung.

Schmitz, StephanStephan Schmitz ist Versicherungskaufmann, -fachwirt, -betriebswirt (DVA), Fellow of the CII und technischer Underwriter (DVA).
Ein grundlegender Band für die Fachwirt-Literatur, vor allem für das immer wichtiger werdende Produktmanagement für Versicherungs- und Finanzprodukte: "Sachversicherungen für private und gewerbliche Kunden" liegt in der umfassend aktualisierten 3. Auflage vor, in der jetzt auch die Musterbedingungen "PROXIMUS Gewerbekunden" berücksichtigt werden.Im Bereich Produktmanagement wird hier der Prozess der Produktentwicklung im Gesamtzusammenhang dargelegt. Dabei gibt das Buch Anstöße und zeigt die Auswirkungen von Produktentwicklungen für den Unternehmenserfolg auf. Eine große Leistung der Autoren ist es, dass sie konkrete Hilfestellungen geben, wie in allen Stufen von Produktentwicklungsprojekten mitgewirkt werden kann. Dabei werden natürlich auch die rechtlichen Rahmenbedingungen berücksichtigt, außerdem wird der Blick geschult, wie die vertraglichen Bestimmungen zu beurteilen sind.Diese Kompetenzen werden für die Sparten der gewerblichen Sachversicherung, der technischen Versicherungen (Maschinenversicherung, Elektronikversicherung, Bauleistungs- und Montageversicherung, Ertragsausfall- und BU-Versicherung) sowie der Transportversicherungen (Güterversicherung, Transportrecht und Verkehrshaftungsversicherung) in fünf übersichtlichen Stufen vermittelt:1. Ergebnisse von Marketingmaßnahmen im Prozess der Produktentwicklung.2. Kriterien der Produktgestaltung unter Berücksichtigung von rechtlichen und kalkulatorischen Rahmenbedingungen.3. Regeln der Annahmepolitik im Hinblick auf die betriebswirtschaftlichen und vertrieblichen Auswirkungen.4. Auswirkungen der Entwicklung neuer Produkte auf betriebliche Leistungs- und Kernprozesse.5. Prozess der Markteinführung neuer Produkte, Mechanismen der Steuerung und des Controllings bei der Einführung neuer Produkte.Dieses längst als Standardwerk etablierte Buch wurde zwar als Lehrbuch für die Fachwirt-Fortbildung konzipiert, aber gerade in der 3. Auflage ist es darüber hinaus auch als Ausbildungsliteratur und Nachschlagewerk geeignet - für Mitarbeiter in Versicherungsunternehmen, bei Maklern und in Agenturen, die sich praxisnah in die Materie der gewerblichen Sachversicherungen sowie in das spannende Thema des Produktmanagements einarbeiten möchten.

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.