Produkthaftpflichtversicherung

Produkthaftpflichtversicherung
Systematik, Kommentierung und Beispiele
Sofort lieferbar | Lieferzeit: Sofort lieferbar I

46,00 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | Versandkostenfrei
Artikel-Nr:
9783899528909
Erscheinungsdatum:
01.09.2019
Seiten:
419
Autor:
Dagmar Thürmann
Gewicht:
806 g
Format:
239x169x30 mm
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Thürmann, Dagmar
Rechtsanwältin Dr. Dagmar Thürmann promovierte nach dem Jurastudium in Berlin und Tübingen und dem Referendariat in Hamburg an der Universität Hamburg mit einer Dissertation über den Sachschadenbegriff in der Bauleistungsversicherung; anschließend erwarb sie an der University of Georgia (USA) den LL.M. Seit 1987 ist sie in der Zentrale des HDI mit der Regulierung von in- und ausländischen Haftpflicht-Großschäden betraut, seit 1992 als Leiterin des Bereichs Zentrale Haftpflicht Schaden der heutigen HDI-Gerling Industrie Versicherung AG. Sie ist als Expertin in der Produkthaftpflichtversicherung ausgewiesen, Autorin zahlreicher Veröffentlichungen zu Haftpflicht- und Haftpflichtversicherungsthemen und Vorsitzende der GDV-Haftpflicht-Schaden-Kommission.
Kettler, Christian
Rechtsanwalt Christian Kettler trat nach Abschluss einer Banklehre in Hamburg sowie Studium und Referendariat in Hannover 1998 in den HDI ein. Dort ist er in der Zentrale der heutigen HDI-Gerling Industrie Versicherung AG mit der Regulierung komplexer Haftpflicht-Großschäden im In- und Ausland, praxisorientierter Grundsatzarbeit sowie Mitarbeiterschulung befasst, seit 2008 als Leiter Haftpflicht Schaden Inland A. Christian Kettler ist Autor versicherungs- und haftungsrechtlicher Veröffentlichungen und Vorsitzender der GDV-Arbeitsgruppe Produkthaftpflichtversicherung/Rückrufkosten-Haftpflichtversicherung; er hat die Überarbeitungen der Rückrufmodelle 2004 sowie des Produkthaftpflichtmodells ab 2002 bis heute mitgestaltet.
Dieses Standardwerk verbindet die systematische Darstellung der Produkthaftpflichtversicherungsbedingungen mit der Kommentierung aller wesentlichen Klauseln. Die GDV-Musterbedingungen werden durch eine Kommentierung der sich erst durchsetzenden Neuerungen des Bedingungsstands ergänzt. Es deckt durch Praxisbezug und theoretisch fundierte Erläuterung die Produkthaftpflichtversicherung rundherum ab.

Das Handbuch ist als Einführung in die Versicherung des Produkthaftpflichtrisikos geeignet und durch die Kommentierung als Hilfe und Referenz bei konkreten Auslegungs- und Anwendungsproblemen. Relevante Haftungsthemen sowie Praxisbeispiele ergänzen die versicherungsrechtlichen Ausführungen.

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.