Thomas Hobbes zur Einführung

 Taschenbuch
Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I

14,90 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9783885066736
Einband:
Taschenbuch
Seiten:
246
Autor:
Wolfgang Kersting
Gewicht:
256 g
Format:
171x121x19 mm
Serie:
Zur Einführung
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Kersting, WolfgangWolfgang Kersting ist emeritierter Professor für Philosophie am Philosophischen Seminar der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel.
Die politische Philosophie der Neuzeit hat sich nicht allmählich aus dem Hintergrund der politischen Philosophie des Altertums und des Mittelalters herausgelöst. Sie ist das Werk des englischen Philosophen Thomas Hobbes (1588-1679), dessen individualistische vertragstheoretische Staatsrechtfertigung eine Denkrevolution
auslöste und bis heute das vorherrschende legitimationstheoretische Modell in der politischen Philosophie ist. Wolfgang Kersting skizziert zunächst die traditionelle politische Philosophie, um dann kontrastierend Hobbes' Theorie zu erläutern. Dabei stützt er sich insbesondere auf das politische Hauptwerk, den "Leviathan".
Für die fünfte Auflage wurde das Buch um ein Kapitel zur Hobbes-Rezeption bei Carls Schmitt ergänzt.
In der JUNIUS-Reihe "Zur Einführung" gibt Wolfgang Kersting einen pointierten Überblick über das Gesamtwerk von Thomas Hobbes.

Weitere Angebote für diesen Artikel:

Hausartikel
Neu
Die politische Philosophie der Neuzei...
Sofort lieferbar
14,90 €*
.

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.