ADAC Reisemagazin Kanarische Inseln

Jenseits von Afrika, Hobby/Freizeit
Sofort lieferbar | Lieferzeit: Sofort lieferbar I

8,95 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9783862072170
Seiten:
148
Gewicht:
343 g
Format:
270x210x6 mm
Serie:
ADAC Reisemagazin
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

- Rückenwind: Gran Canaria hat mehr zu bieten als Massentourismus und endlose Strände. Wir erkunden die Insel mit dem E-Bike und erleben die landschaftliche Vielfalt des Eilands.- Straßenfest: Jedes Jahr im Juni herrscht in La Orotava Ausnahmezustand. Dann verwandelt sich das Städtchen an Teneriffas Nordküste in ein Fiesta-Mekka. Auf dem Rathausplatz entsteht ein riesiges Bodenbild aus dem bunten Sand der Caldera des Teide.
- Tauchstation: Hunderte von Figuren aus Beton hat der Künstler Jason deCaires Taylor vor der Küste Lanzerotes auf den Meeresgrund hinabgelassen. Um das Museo de Atlántico zu besichtigen, müssen die Besucher abtauchen. Das lohnt sich aber nicht nur wegen der beeindruckenden Statuen.
- Da oben leuchten die Sterne: La Palma ist das Ziel für Astrotouristen und Sternenbeobachter. Wenig künstliches Licht und eine besonders klare Luft ermöglichen einen ausgezeichneten Blick ins Weltall. Forscher suchen nach neuen Planeten und Galaxien im Roque-de-los-Muchachos-Observatorium. Wir begleiten Hobbyastronomen und Wissenschaftler.
- Im Alleingang: Die kleinste der kanarischen Hauptinseln hat Großes vor. El Hierro möchte komplett autark werden. Das Projekt, den Energiebedarf für El Hierro ausschließlich aus eigener Wind- und Sonnenenergie zu decken, läuft auf Hochtouren. Und die Einheimischen lassen es nicht zu, dass Touristen ihre Insel nur "konsumieren".
- Alles Banane: 375 Millionen Kilo Bananen werden auf den kanarischen Inseln pro Jahr geerntet. Diese werden zu außergewöhnlichen Köstlichkeiten verarbeitet: Vom Bananenwein bis hin zum Bananen Gazpacho.
- Mit Stock über Stein: Wir wandern mit einem Schäfer über die Insel La Gomera und lassen uns in die Geheimnisse des Hirtensprungs und der Pfeifsprache "El Silbo" einweihen.