Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.

Geschichte im interdisziplinären Diskurs

Grenzziehungen – Grenzüberschreitungen – Grenzverschiebungen
Sofort lieferbar | Lieferzeit: Sofort lieferbar I
ISBN-13:
9783847006350
Seiten:
436
Autor:
Bettina Alavi
Serie:
Band 012, Beihefte zur Zeitschrift für Geschichtsdidaktik.
eBook Typ:
PDF
Kopierschutz:
Digital Watermark [Social-DRM]
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Wo steht die Geschichtsdidaktik?
Geschichtsdidaktik muss sich gegenüber anderen Disziplinen, Fächern und Forschungsansätzen positionieren. Wo genau steht sie heute? Neben Reflexionen über Raumbezüge und Grenzen fokussiert dieser Band grundlegende Fragen nach den Bezugsdisziplinen der Geschichtsdidaktik und produktive Auseinandersetzungen mit ihren kulturwissenschaftlichen Nachbardisziplinen in Theorie und Unterrichtspraxis. Die Beiträge untersuchen Positionierungen und Selbstvergewisserungen und nehmen fachliche Bezüge und konzeptionelle Horizonte in den Blick. Diese lassen sich nicht statisch verstehen, sondern müssen flexibel und fluide gedacht werden.