Unsere einzige Erde

Unsere einzige Erde
Eine Liebeserklärung an die Zukunft.
Sofort lieferbar | Lieferzeit: Sofort lieferbar I

28,00 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
Artikel-Nr:
9783843611404
Erscheinungsdatum:
01.09.2019
Seiten:
144
Autor:
Franz Alt
Gewicht:
1018 g
Format:
282x243x20 mm
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Alt, FranzDr. Franz Alt ist Journalist und Buchautor. Als Fernsehjournalist, vor allem für den SWR 1968-2003, erhielt er zahlreiche Auszeichnungen. Seine Bücher sind in zwölf Sprachen übersetzt und erreichen Millionenauflagen. Seit Jahrzehnten tritt der politisch engagierte Denker für ein neues ökologisches Bewusstsein ein.
Weyer, HelfriedHelfried Weyer ist deutscher Fotograf mit einem Schwerpunkt auf Natur und Landschaften. Er hat die ganze Welt bereist und den Jakobsweg im Süden Europas ebenso fotografiert wie den Olavsweg im Norden. Mit Reinhold Messner war er in der Arktis, mit Karlheinz Böhm in Äthiopien. Er ist als Autor zahlreicher Veröffentlichungen und für seine Vorträge bekannt.
Die Erde ist schön, und es ist aller Mühe wert, sie für kommende Generationen zu erhalten. Das ist die Botschaft des neuen Buches von Franz Alt und der atemberaubenden Panoramafotos von Helfried Weyer. Franz Alt bleibt nicht bei den alarmierenden Tatsachen stehen, sondern macht Mut zum Handeln: "Unsere Zukunft ist kein blindes Schicksal, sie ist gestaltbar." Sein Buch ist eine Liebeserklärung an die Erde und unsere Zukunft.

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.