Equus Lost?

Equus Lost?
Ein neues Verständnis für die wahre Natur der Pferd-Mensch-Beziehung: Verstehen statt Dominanz
Sofort lieferbar | Lieferzeit: Sofort lieferbar I

26,95 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
Artikel-Nr:
9783840410901
Erscheinungsdatum:
14.10.2021
Seiten:
151
Autor:
Francesco de Giorgio
Gewicht:
495 g
Format:
240x173x17 mm
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

De Giorgio, FrancescoFrancesco De Giorgio wurde 1965 in Italien geboren und ist ein Vordenker in Sachen Tierethik sowie ein Biologe, Ethologe und angewandter Verhaltensforscher. Francesco ist Mitglied des Ethikkomitees der ISAE (International Society of Applied Ethology), das sich auf Pferde- und Hundeethologie spezialisiert hat. Er ist außerdem Gründer, Entwickler und Moderator von Learning Animals, einem Studienzentrum für Ethologie und Zooanthropologie, in dem er sich hauptsächlich mit der Untersuchung der Interakti-on zwischen Tier und Mensch, der Ethik, des persönlichen Wachstums von Tieren und der Rehabilitation befasst.Nach seinem Abschluss an der Parma University im Jahr 1989 begann Francesco seine Karriere als unabhängiger Feldforscher. Er unterstützte mehrere Universitä-ten und widmete sich seiner lebenslangen Leidenschaft als Lernprofi für Pferde und Hunde (um den Besitzern zu helfen, ihre Beziehungen zu Tieren zu verbessern). Francesco ist sowohl als Redner als auch als Dozent sehr gefragt und hält regelmäßig Vorträge zum Thema kognitive Ethologie in der Tier-Mensch-Beziehung. Er lehrt auch an mehreren Universitäten und hat auf zahlreichen Konferenzen und Symposien zu Ethologie, Kognition und Zooanthropologie referiert. Dies ist sein zweites Buch.
De Giorgio-Schoorl, JoséDie in den Niederlanden geborene José De Giorgio-Schoorl, Francescos Partnerin in Leben und Werk, verkörpert die Brücke zwischen der Wahrnehmung von Pferden und dem menschlichen Verständnis. Eine gemeinsame Leidenschaft für Pferde und ein ausgeprägter Einblick in die soziale Dynamik brachten Francesco und José zusammen. Als Beraterin und Lehrerin bei Learning Animals ist José bestrebt, das Verständnis der Menschen für Kognition und Beziehungsdynamik zu verbessern und damit ihre Beziehung zu Tieren zu verbessern.
Ein Buch über Pferde, das sich grundlegend von anderen unterscheidet. Ein Leitfaden zum Verständnis der Pferdelogik, der von zwei engagierten Experten verfasst wurde. Francesco und José De Giorgio nehmen uns mit auf eine faszinierende Reise, um die authentischsten Aspekte der Beziehung zu diesen herrlichen Tieren zu entdecken.Dieses Buch entführt den Leser in eine Dimension, in der Beziehungen spannungsfrei sind - keine Führungs-, Dominanz- oder andere Kontrollannahmen. Die beschriebene Dimension, basiert auf dem Wissen über die sozialen, emotionalen und mentalen Fähigkeiten und Bedürfnisse des Pferdes: ein Tier, neugierig und getrieben von seiner eigenen inneren Motivation, die Welt um es herum einschließlich seiner Beziehung zum Menschen zu erforschen und zu verstehen. Das Buch beleuchtet die vielen Überzeugungen und Gewohnheiten, die derzeit in der Beziehung des Menschen zu Pferden und Tieren im Allgemeinen bestehen, und öffnet die Türen der Wahrnehmung, um Pferde aus einem anderen Blickwinkel zu sehen, nämlich aus dem ihren.

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.