Die Märchen von Grimm & Andersen 2 in 1. 40th Anniversary Edition

Sofort lieferbar | Lieferzeit: Sofort lieferbar I

20,00 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9783836583459
Erscheinungsdatum:
05.08.2020
Seiten:
512
Autor:
Jacob Grimm
Gewicht:
1452 g
Format:
223x164x45 mm
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Grimm, BrothersDie Gebrüder Jacob (1785-1863) und Wilhelm Grimm (1786-1859) verbrachten als Germanisten Jahre damit, beliebte Sagen und Märchen wie Aschenputtel, Schneewittchen und Rapunzel zu sammeln. So entstanden ihre aus mehr als 200 Geschichten bestehenden Kinder- und Hausmärchen, eine der berühmtesten Märchensammlungen auf der ganzen Welt, die viele Generationen von Schriftstellern, Komponisten, Künstlern, Forschern und Filmemachern beeinflusst hat.

Andersen, Hans Christian
Hans Christian Andersen wurde am 2. April 1805 im dänischen Odense geboren; seit 1967 wird an seinem Geburtstag der Internationale Kinderbuchtag begangen. Das mit einer unbändigen Fantasie und kreativen Ader ausgestattete Einzelkind wurde von seinem Vater sowie mehreren anderen Gönnern in seiner künstlerischen Laufbahn gefördert. Andersen schrieb Romane, Gedichte und 168 Märchen, von denen viele zu internationalen Klassikern geworden sind. Er starb 1875 im Alter von 70 Jahren hochanerkannt als Nationaldichter Dänemarks.

Daniel, Noel
Noel Daniel studierte nach ihrem Abschluss an der Universität von Princeton als Fulbright-Stipendiatin in Berlin. Zu ihren bislang erschienenen TASCHEN-Publikationen zählen Kay Nielsens Tausendundeine Nacht sowie Östlich der Sonne und westlich des Mondes, Die Märchen der Brüder Grimm, Die Märchen von Hans Christian Andersen, Das Wintermärchenbuch, Magic, und The Circus.

Über 200 Jahre ist es her, dass zwei Brüder aus Kassel, Jacob und Wilhelm Grimm, den ersten Band ihrer Sammlung deutscher Volksmärchen herausbrachten. Im Laufe der Zeit ergänzten sie ihre Sammlung um immer neue Geschichten, bis sie es schließlich auf die beeindruckende Zahl von 200 Märchen und zehn Sagen brachten. Was zunächst ein Versuch war, deutsche Überlieferungen für die Nachwelt zu bewahren, ist heute die nach der Bibel meistgelesene Geschichtensammlung. Von Schneewittchen bis Aschenputtel, von Rapunzel bis Rumpelstilzchen hinterließen die Brüder Grimm einen Kanon von Märchen, die zu Klassikern der Kinderliteratur, einem Teil des Weltdokumentenerbes der UNESCO und einem unverzichtbaren Bestandteil unserer Geschichte und Kultur wurden.

Das Leben von Hans Christian Andersen mutet selbst wie ein Märchen an - Charles Dickens zählte zu seinen Freunden und Bewunderern, europäische Fürsten schätzten seine Gesellschaft. Durch Entschlossenheit, Talent, manch glückliche Fügung und eine überbordende Fantasie schrieb er sich, aus verarmten Verhältnissen stammend, in die Weltliteratur ein. Das Märchenreich ohne Andersen? Es wäre arg verarmt und müsste auf Charaktere wie die Schneekönigin, die Prinzessin auf der Erbse, Däumelinchen oder das kleine Mädchen mit den Schwefelhölzern verzichten, aber auch auf viele vorher leblose Dinge, die erst Andersen zum Leben erweckt hat: Silberschillinge und Stopfnadeln, allen voran aber sein standhafter Zinnsoldat.

Grimms und Andersens Geschichten haben Generationen von Künstlerinnen und Künstlern inspiriert. So ist jedes Märchen dieses Bandes von einem berühmten Illustratoren farbenfroh bebildert: legendären Zeichnern wie Kay Nielsen (ein führender Exponent des "Goldenen Zeitalters der Illustration", das in den zwanziger Jahren endete), dem Arts-and-Crafts-Meister Walter Crane, Arthur Rackham oder dem Schweizer Werbegrafiker Herbert Leupin. Hinzu gesellen sich Schattenrisse aus historischen Editionen sowie neue Vignetten, die eigens für diese Ausgabe angefertigt wurden und nun wie schwarze Spitze über die Seiten tanzen. Ergänzt wird das Feuerwerk der Phantasie durch einleitende Essays - über die Märchen der Brüder Grimm im Spiegel der Kunst und über Andersen als Herz und Seele des modernen Märchens -, kurze Einführungen zu jeder Geschichte sowie einen Anhang mit den Biografien der Künstler.Dieses Wendebuch enthält zur Hälfte die Märchen der Brüder Grimm und zur anderen Hälfte umgedreht die von Hans Christian Andersen, jeweils mit eigenem Cover. Folgende Märchen sind enthalten:

Brüder Grimm:Der Froschkönig oder der eiserne Heinrich, Der Wolf und die sieben jungen Geißlein, Rapunzel, Hänsel und Gretel, Das tapfere Schneiderlein, Aschenputtel, Frau Holle, Rotkäppchen, Die Bremer Stadtmusikanten, Die Wichtelmänner, Daumerlings Wanderschaft, Dornröschen, Schneewittchen, Rumpelstilzchen, Die drei Federn, Die goldene Gans, Die Gänsemagd, Die zertanzten Schuhe, Die Sterntaler, Der Hase und der Igel, Der gestiefelte Kater

Hans Christian Andersen:Die Prinzessin auf der Erbse, Die Nachtigall, Der Schweinehirt, Des Kaisers neue Kleider, Zwölf mit der Post, Der standhafte Zinnsoldat, Die Schneekönigin, Ole Luk-Oie, Das hässliche, junge Entlein, Die Blumen der kleinen Ida, Die Hirtin und der Schornsteinfeger, Der fliegende Koffer, Das kleine Mädchen mit den Schwefelhölzchen, Das Feuerzeug

Über die Reihe

TASCHEN wird 40! Seit wir im Jahr 1980 unsere Arbeit als kulturelle Schatzgräber aufgenommen haben, steht TASCHEN für erschwingliche, hochwertige und mitunter tollkühne Publikationen. Ob Kunst oder Körperkult - wir machen's möglich, dass sich Buchwürmer auf der ganzen Welt zu unschlagbaren Preisen ihre eigenen Bibliotheken zusammenstellen. Im Jahr 2020 feiern wir unseren 40. Geburtstag und bleiben unserem Motto treu: Die 40-Reihe versammelt einige der Toptitel unseres Programms in smarten Ausgaben - handliches Format, freundlicher Preis und wie immer mit großer Hingab

Diese Anthologie fasst die beliebtesten Märchen der Brüder Grimm und von Hans Christian Andersen zusammen. Wunderschöne Illustrationen legendärer Künstler, einleitende Essays, Einführungen zu jedem Märchen und ein Anhang mit ausführlichen Biografien machen diese Sammlung zu einem optischen Hochgenuss und Lesevergnügen, das Jung und Alt...

Weitere Angebote für diesen Artikel:

Neuware Rechnung mit MwSt new item
Sofort lieferbar
20,00 €*
.