Gedächtnisstrategien und Medien im interkulturellen Dialog

 Taschenbuch
Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I

39,80 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9783826041839
Einband:
Taschenbuch
Erscheinungsdatum:
01.10.2014
Seiten:
312
Autor:
Sonja Klein
Gewicht:
477 g
Format:
234x154x28 mm
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Vivian Liska, geb. 1956 ist Professorin für Neuere Deutsche Literatur und Direktorin des Instituts für Jüdische Studien an der Universität Antwerpen. Veröffentlichungen u.a. Giorgio Agambens leerer Messianismus (2008).
M. Weinberg: Das 'unendliche Thema': Erinnerung / Gedächtnis - E. Esposito: Kollektive und soziale Erinnerung: Erinnern und Vergessen in der Perspektive der Systemtheorie - H. Teschke: "Innerlicher als ich mir selbst" - das neue Gedächtnis bei Augustinus - H. Markowitsch: Das autobiographische Gedächtnis: Ein biokulturelles Relais zwischen Individuum und Umwelt - II Das kollektive Gedächtnis und seine Medien I - V. Borsò: "Medialität und Gedächtnis II". Für die Plastizität des Medialen - wider die unerbittlichen Medien des Gedächtnisses - L. Jäger: Erinnern als Bezugnehmen. Anmerkungen zur Medialität des kulturellen Gedächtnisses - A. Erll: Remediation als kulturelle Erinnerung - H. Wenzel: Festigkeit der Texte - Beweglichkeit der Bilder - III Das kollektive Gedächtnis und seine Medien II - W. Ernst: Dynamische Speicher. Technomathematische Alternativen zum kollektiven Gedächtnis - J. Hörisch: Was sind und wie funktionieren Leitmedien? - I. Pezzini: Semiotik und Gedächtnis. Ein audiovisuelles Archiv für die Forschung - V. Liska: Europäische Erinnerungsbilder in Israel: Benjamins Engel der Geschichte - IV Gedächtnis und Geschichte - Gedächtnispolitik - C. Morgenroth: Kollektives Gedächtnis und politische Theorie - T. Reitz: Neuaufführung als Farce? Inszenierte Vergangenheit und politische Innovation seit dem 19. Jahrhundert - E. Agazzi: Identitätsbildung in Italien und Deutschland nach 1945 und in heutiger Perspektive im Rahmen der Erinnerungskultur - M. Baumgartner: Geschichte zeigen. Prägung, Umformung und Tilgung am Beispiel der 'Geschichtslandschaft Werderscher Markt' - V Das "kulturelle Gedächtnis" - ein europäisches Phänomen? - M. Ponzi: Vorstellung der Natur: Nachahmung und Simulation - A. Venturelli: Europäisches Gedächtnis bei Nietzsche - A. Aciman: Parallax: Europe, Imagined and Remembered: Reading Europe from Africa and America - W. Speitkamp: Erinnerungsorte und Erinnerungskulturen in Afrika - K. Solibakke: Monument / Dokument: Kanonisches Wissen und transatlantische Erinnerungskulturen - A. Huyssen: Holocaust Diskurs und Post-Kolonialismus

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.