Über die Analysis des Unendlichen / Abhandlungen über die Quadratur der Kurven

 brosch.
Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I

23,90 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9783808557105
Einband:
brosch.
Erscheinungsdatum:
02.01.2008
Seiten:
237
Autor:
Gottfried Wilhelm Leibniz
Gewicht:
259 g
Format:
192x119x17 mm
Serie:
198, Ostwalds Klassiker der exakten Wissenschaften
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Sir Isaac Newton (1642-1727), englischer Mathematiker, Physiker und Astronom, gehört zu den bedeutendsten Naturforschern der Menschheitsgeschichte. Bahnbrechende theoretische Ansätze über die Natur des Lichts, über Gravitation und Planetenbewegungen und über mathematische Probleme, vor allem zu Infinitesimalrechnung und Algebra, wurden von ihm entwickelt.Newtons Ruhm als Begründer der klassischen theoretischen Physik und damit - neben Galilei - der exakten Naturwissenschaften überhaupt geht insbesondere auf sein Hauptwerk "Mathematische Prinzipien der Naturlehre", bekannt als "Principia", zurück. Die von ihm geschaffene Grundlage der Mechanik wurde erst zu Beginn des 20. Jh. durch die Einsteinsche Relativitätstheorie modifiziert.

Der deutsche Mathematiker, Jurist und Philosoph Gottfried Wilhelm Freiherr von Leibniz (1646-1716) gilt als universeller Gelehrter und als eine der bedeutendsten Gestalten in der europäischen Kultur und Wissenschaft seiner Zeit. Seine Arbeiten sind nicht nur für die Philosophie, sondern auch für die Naturwissenschaften und die Mathematik grundlegend. Zudem wirkte Leibniz im politischen Bereich ebenso wie in Wissenschaftsorganisationen.
Der vorliegende Band vereint die wichtigsten Arbeiten der beiden großen Begründer der Inifinitesimalrechnung. Der von beiden erbittert geführte Prioritätsstreit konnte erst nach Leibniz Tod endgültig entschieden werden.Der Reprint der Originalarbeiten enthält die Ausführungen von Leibniz 'Über die Analysis des Unendlichen' und Newtons 'Abhandlung über die Quadratur der Kurven'.
Der vorliegende Band vereint die wichtigsten Arbeiten der beiden großen Begründer der Inifinitesimalrechnung.
Der vorliegende Band vereint die wichtigsten Arbeiten der beiden großen Begründer der Inifinitesimalrechnung. Der von beiden erbittert geführte Prioritätsstreit konnte erst nach Leibniz Tod endgültig entschieden werden.Der Reprint der Originalarbeiten enthält die Ausführungen von Leibniz "Über die Analysis des Unendlichen" und Newtons "Abhandlung über die Quadratur der Kurven".

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.