Estrichgeschichte

Estrich im Wandel der Zeiten, Hobby/Freizeit
 Taschenbuch
Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I

39,90 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9783778312186
Einband:
Taschenbuch
Seiten:
280
Autor:
Walter Böhl
Gewicht:
950 g
Format:
246x176x27 mm
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Estriche waren schon zu allen Zeiten materialtechnologisch und handwerklich faszinierend komplexe Konstruktionen. Autor Walter Böhl beschreibt mit eindrucksvollem Bildmaterial und umfassender Kenntnis die Entwicklung des Estrichs von den ersten archäologischen Befunden bis in unsere Tage.
Die Neuerscheinung "Estrichgeschichte - Estrich im Wandel der Zeiten" befasst sich mit Lehmestrich, Gipsestrich, Kalkestrich in seinen Ausführungsarten Mosaik und Terrazzo, opus caementitium, dem Zement der Römer und pavimentum signium, dem Estrich der Römer.
Das, was Vitruv bereits über den Estrich gesagt hat, wird ebenso bildhaft beleuchtet wie das Vergessen der antiken Zementtechnologie und die Neuentdeckung des Zements.
Der Magnesia- und Steinholzestrich sowie der erst in der Nachkriegszeit entstandene, schwimmende Estrich finden ebenfalls Eingang in das vorliegende Werk.
Die Neuerscheinung von Walter Böhl, öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für das Estrichlegerhandwerk, gibt einzigartige Einblicke in die Geschichte des Estrichs im Wandel der Zeit.
Verlag gewährt Mengenpreise für EndabnehmerBeim Bezug des gleichen Titels:
ab 5 bis 10 Exemplare abzgl. 10 %
11 bis 20 Exemplare abzgl. 15 %
ab 21 Exemplare abzgl. 20 %
vom Ladenpreis !