Hausaufgaben für Patienten mit Gelenkersatz

Hausaufgaben für Patienten mit Gelenkersatz
Übungen mit künstlichem Knie- oder Hüftgelenkersatz
Sofort lieferbar | Lieferzeit: Sofort lieferbar I

14,90 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
Artikel-Nr:
9783778014813
Erscheinungsdatum:
10.12.2018
Seiten:
96
Autor:
Klaus Bös
Gewicht:
277 g
Format:
238x161x15 mm
Serie:
8, Hausaufgaben für Patienten
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Das Buch "Hausaufgaben für Patienten mit Gelenkersatz" wurde für Betroffene geschrieben, die einen Gelenkersatz an Knie oder Hüfte erhalten haben. Vor dem Gelenkersatz ist ja in der Regel ein längerer Zeitraum, in dem die Arthrose nicht zum Stillstand gebracht werden konnte und nun ein künstliches Hüft- oder Kniegelenk erforderlich wurde. Wenn Sie bereits den Hinweisen des vorigen Bandes über Arthrose gefolgt sind und sich fragen, was denn nun Neues bei künstlichen Gelenken dazu kommt, gilt folgender Hinweis: Sie können wieder alles machen, dürfen aber nicht alle Belastungsspitzen und Umfänge im Sport ausführen. Für den Alltag gilt sogar: hier wird es wieder wie früher gehen, nur ohne Schmerzen. Wir erklären, zu welchen Belastungsspitzen es bei bestimmten Sportarten kommt und welche Kontraindikationen es gibt. Dies ist wichtig, um das betroffene Gelenk an der Grenze zwischen Gelenkeintritt in den Knochen und deren Ränder nicht zu überlasten und somit zu lockern. Die Tabellen in dem Buch zeigen Ihnen was Sie machen können. Im zweiten Teil des Buches geben wir auch konkrete Hinweise, was beim Ausüben der verschiedenen Sportarten zu beachten ist und abschließend geben wir auch ganz konkrete medizinische Hinweise, was Sie über Arthrose, Operation und Nachsorge wissen sollten.

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.