TOYEN

Sofort lieferbar | Lieferzeit: Sofort lieferbar I

45,00 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | Versandkostenfrei
ISBN-13:
9783777436944
Erscheinungsdatum:
01.09.2021
Seiten:
360
Autor:
Annabelle Görgen-Lammers
Gewicht:
1972 g
Format:
312x239x35 mm
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Görgen-Lammers, AnnabelleAnnabelle Görgen-Lammers ist seit 2003 Ausstellungskuratorin der Hamburger Kunsthalle, hat einen Forschungsschwerpunkt im Surrealismus und viele internationale Ausstellungen zur Klassischen Moderne konzipiert.
Le Brun, AnnieAnnie Le Brun ist Poetin und Weggefährtin TOYENs.

Pravdová, AnnaAnna Pravdová ist Kustodin für das 19. Jahrhundert und die Klassische Moderne an der Nationalgalerie Prag.
Die tschechische Künstlerin TOYEN (1902-1980) arbeitete im Herzen des Surrealismus. Pionierin innerhalb der Avantgarde ihrer Heimatstadt Prag wie ihres Pariser Exils, schuf sie ebenso poetische wie provokante Bilder, die mit Realität und Imagination, Verführerischem wie Abgründigem spielen. Einzigartig und farblich virtuos prägen sich ihre Werke tief ins Gedächtnis ein.

Die in Prag geborene Marie Cermínová, genannt TOYEN von französisch »Citoyen« (Bürger) schuf ein einzigartiges Werk jenseits gängiger Stile, Themen, Techniken und Geschlechterrollen. Ihr außergewöhnliches Leben und Schaffen trifft im fundiert erzählten, opulenten Band auf Werke und Texte von Weggefährten wie André Breton, Salvador Dalí, Jindrich Heisler, Jindrich Styrský oder Yves Tanguy. Mit ihrem beeindruckenden uvre gilt sie als Ausnahmeerscheinung des internationalen Surrealismus und der Nachkriegskunst sowie als bedeutendste tschechische Künstlerin des 20. Jahrhunderts.
Eine Künstlerin von Weltrang - Entdecken Sie TOYEN in der prachtvollen Monografie