Anti: Modern

Anti: Modern
Salzburg inmitten von Europa zwischen Tradition und Erneuerung. Katalog zur Ausstellung im Museum der Moderne, Salzburg, 2016
 Klappenbroschur
Sofort lieferbar | Lieferzeit: Sofort lieferbar I

39,90 €* Klappenbroschur

Alle Preise inkl. MwSt. | Versandkostenfrei
Artikel-Nr:
9783777426969
Einband:
Klappenbroschur
Seiten:
336
Autor:
Sabine Breitwieser
Gewicht:
965 g
Format:
235x167x27 mm
Sprache:
Deutsch,Englisch
Beschreibung:

Sabine Breitwieser Since October 2010 she is Chief Curator for Media and Performance Art at The Museum of Modern Art in New York. She is Secretary and Treasurer of CIMAM the International Committee of ICOM (International Council of Museums) for Museums and Collections of Modern Art. From 1988 until 2007 she was the (Founding) Director and Curator of the Generali Foundation in Vienna for which she has built the institution, the program and an important collection published in the volumes Exhibitions 1989-2007 (2008) and in Occupying Space (2003). She has curated numerous projects and edited as many publications on artists.
Im Mittelpunkt stehen die von politischer Propaganda und Unruhen geprägten 1930er-Jahre und die weitreichenden gesellschaftspolitischen Konsequenzen. Äußerungen der Moderne in Kunst, Wissenschaft, Tanz und Musik werden ebenso thematisiert wie die Auswirkungen eines Denkens und Handelns, das einem modernen Leben entgegengerichtet war. Der Band widmet sich auch der Frage, welcher Voraussetzungen es bedarf, um eine "antimoderne" Lebensweise zu schaffen, und wie man die Gesellschaft für neues, innovatives Denken, für "moderne" Lebensformen und fortschrittliche Kunst zugänglich macht.
Ist Salzburg tatsächlich so antimodern, wie immer wieder behauptet wird? Ausgehend von dieser provokanten These soll in der international besetzten Ausstellung ein differenziertes Bild der Moderne gezeichnet werden. Der Band wirft einen Blick auf das weltoffene, für moderne Kunst aufgeschlossene Salzburg zu Beginn des 20. Jahrhunderts.

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.