Gründe für den Eintritt der USA in den 1. Weltkrieg
- 0 %
Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.

Gründe für den Eintritt der USA in den 1. Weltkrieg

 Ebook
Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I

Unser bisheriger Preis:ORGPRICE: 12,99 €

Jetzt 12,98 €*

ISBN-13:
9783638468541
Veröffentl:
2006
Einband:
Ebook
Seiten:
25
Autor:
Sandra Stolz
eBook Typ:
Adobe Digital Editions
Kopierschutz:
NO DRM
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Gesch. Europa - Deutschland - I. Weltkrieg, Weimarer Republik, Note: 2, Universität Lüneburg, Veranstaltung: Seminar Geschichte, Politik und Kultur der USA, 13 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Am 6. April 1917 traten die Vereinigten Staaten von Amerika als "Associated ...
Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Gesch. Europa - Deutschland - I. Weltkrieg, Weimarer Republik, Note: 2, Universität Lüneburg, Veranstaltung: Seminar Geschichte, Politik und Kultur der USA, 13 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Am 6. April 1917 traten die Vereinigten Staaten von Amerika als "Associated Power" auf Seiten der Alliierten in den Ersten Weltkrieg ein. Das Ereignis war eines der folgenschwersten für den Kriegsausgang, denn erst jetzt erhielten die Ententemächte, Großbritannien, Frankreich, Russland, Japan und Italien, den Zugang zu den Reserven, die ihnen schließlich den Sieg über die Zentralmächte, Deutschland und Österreich-Ungarn, sowie die Türkei ermöglichte.Es besteht kein Zweifel, dass die Wiederaufnahme des uneingeschränkten U- Bootkrieges durch die deutsche Reichsleitung Anfang Februar 1917 der unmittelbare Anlass für die amerikanische Kriegserklärung und somit auch für die deutsche Niederlage war. Dennoch war dies nicht der alleinige Grund für den Kriegseintritt, denn der deutsch- amerikanische Gegensatz war nicht erst Resultat der Kriegsereignisse, sondern entstand aus der Entwicklung der beiden Nationen zur Weltmacht heraus.
Deshalb soll in dieser Hausarbeit geklärt werden, wie es zu dieser Verschlechterung der Beziehungen zwischen dem Deutschen Reich und den USA kam und warum die Vereinigten Staaten nach der langen Phase der Neutralitätshaltung dann doch an der Seite der Westmächte in den Krieg gezogen sind.

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.