Wirtschaftliche Interessen und juristische Ideen

Wirtschaftliche Interessen und juristische Ideen
Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.
Die Entwicklung des Aktienrechts in Deutschland und den USA
Sofort lieferbar | Lieferzeit: Sofort lieferbar

27,99 €*

Artikel-Nr:
9783593409672
Veröffentl:
2010
Seiten:
216
Autor:
Philipp Klages
Serie:
71, Schriften aus dem MPI für Gesellschaftsforschung
eBook Typ:
PDF
Kopierschutz:
Digital Watermark [Social-DRM]
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Großunternehmen sind zentrale Akteure westlicher Gesellschaften. Sie üben massiven Einfluss auf das wirtschaftliche und politische Geschehen aus. Die Machtverteilung innerhalb von Großunternehmen ist daher eine Frage von gesellschaftlicher und politischer Tragweite. Am Beispiel des Aktienrechts in Deutschland und den USA beschreibt Philipp Klages, wie sich neue Machtverhältnisse und Interessen in Großunternehmen auf die Rechtsentwicklung niederschlagen können. So wurden zum Beispiel in beiden Ländern die Rechte von Minderheitenaktionären ausgeweitet, nachdem sich die Vorstände einiger großer Unternehmen deren Interessen plötzlich zu Eigen gemacht hatten.

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.