Der Artikel ist weiterhin als ^^OTHERCONDITION^^ verfügbar.
Autor: James Redfield
ISBN-13: 9783548741178
Einband: Taschenbuch
Seiten: 382
Gewicht: 352 g
Format: 211x141x28 mm
Sprache: Deutsch

Das Handbuch der Zehnten Prophezeiung von Celestine

Ullstein-Bücher, Allgemeine Reihe
Vom alltäglichen Umgang mit der Zehnten Erkenntnis, Originaltitel:The Tenth Insight:Holding the Vision - An Experimental Guide.
Geben Sie Ihre Bewertung ab!  
Wir verlosen jeden Monat unter allen freigegebenen Rezensionen
3 Gutscheine im Wert von 20 Euro. Teilnahmebedingungen
James Redfield studierte Soziologie an der Universität in Auburn, Alabama. Er arbeitete 15 Jahre mit motional gestörten Kindern und begann Anfang 1989, neben seinem Job als Therapeut in der Kinderhilfe sein erstes Buch zu schreiben. Als er nach einem Jahr erst ein Kapitel fertig hatte, entschied er sich, seinen Beruf aufzugeben und nur noch zu schreiben. Im Mai 1993 veröffentlichte Redfield schließlich im Selbstverlag Die Prophezeiungen von Celestine, und allein durch Mundpropaganda wurde der Titel zum Kultbuch. James Redfield arbeitet und lebt mit seiner Frau in Florida. Er gibt eine Monatsschrift mit dem Titel The Celestine Journal heraus und leitet Workshops und Meditationsgruppen, die sich mit der Veränderung des menschlichen Bewußtseins an der Jahrtausendschwelle befassen.
Für die Leserschaft und die Studiengruppen, die sich weltweit zu den 'Celestine-Prophezeiungen' gebildet haben, hat James Redfield ein Erfahrungs- und Arbeitsprogramm entwickelt, das er jetzt auch auf den praktischen Umgang mit der zehnten Prophezeiung ausgedehnt hat. Mit seiner Hilfe lassen sich die Erkenntnisse von Celestine im Alltag erfahren und anwenden. Die Anleitungen und praktischen Übungen zum Umgang mit der zehnten Prophezeiung erlauben einen besonderen Zugang zur Entdeckung der eigenen karmischen Bestimmung, zur Interpretation von Träumen und Zeichen, die uns an unseren ursprünglichen Lebensplan erinnern und zur Wiederherstellung und Verbesserung des eigenen Energiepotentials.
'James Redfield ist zu Gast beim Allegria Festival vom 17.- 19. September 2010. Für Karten klicken Sie bitte hier.
Autor: James Redfield, Carol Adrienne
ワbersetzung von: Olaf Krämer
James Redfield studierte Soziologie an der Universität in Auburn, Alabama. Er arbeitete 15 Jahre mit motional gestörten Kindern und begann Anfang 1989, neben seinem Job als Therapeut in der Kinderhilfe sein erstes Buch zu schreiben. Als er nach einem Jahr erst ein Kapitel fertig hatte, entschied er sich, seinen Beruf aufzugeben und nur noch zu schreiben. Im Mai 1993 veröffentlichte Redfield schließlich im Selbstverlag Die Prophezeiungen von Celestine, und allein durch Mundpropaganda wurde der Titel zum Kultbuch. James Redfield arbeitet und lebt mit seiner Frau in Florida. Er gibt eine Monatsschrift mit dem Titel The Celestine Journal heraus und leitet Workshops und Meditationsgruppen, die sich mit der Veränderung des menschlichen Bewußtseins an der Jahrtausendschwelle befassen.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: James Redfield
ISBN-13 :: 9783548741178
ISBN: 3548741177
Erscheinungsjahr: 01.08.2004
Verlag: Ullstein Taschenbuchvlg.
Gewicht: 352g
Seiten: 382
Sprache: Deutsch
Sonstiges: Taschenbuch, 211x141x28 mm, Mit Abb. u. Tab.