Der Artikel ist weiterhin als ^^OTHERCONDITION^^ verfügbar.
Autor: Osho
ISBN-13: 9783548741093
Einband: Taschenbuch
Seiten: 526
Gewicht: 377 g
Format: 190x123x35 mm
Sprache: Deutsch

Kinder

Ullstein-Bücher, Allgemeine Reihe
Sei einfach Du selbst
Geben Sie Ihre Bewertung ab!  
Wir verlosen jeden Monat unter allen freigegebenen Rezensionen
3 Gutscheine im Wert von 20 Euro. Teilnahmebedingungen
Osho (Bhagwan Shree Raijneesh) wurde 1931 in Indien geboren. Bevor er als spiritueller Lehrer hervortrat, war er als Philosophieprofessor an der Universität von Jabalpur tätig. Seit den sechziger Jahren lehrte er spezielle Meditationstechniken, wobei er vor allem von westlichen Suchern großen Zulauf erhielt. 1974 gründete er in Poona ein Zentrum für Meditation und Selbsterfahrung. Von 1981 bis 1987 lehrte er in Oregon, USA. Bereits zu seinen Lebzeiten fanden seine Lehren Resonanz bei Millionen Menschen in aller Welt. Seit seinem Tod 1990 ist die Zahl seiner Anhänger weiter gewachsen.
Die Rückkehr zum Ursprung
Kinder besitzen natürliche Spontanität und Freiheit, Freude, Verspieltheit und Kreativität. Durch den Prozess der Erziehung werden diese wertvollen Eigenschaften meist verschüttet und unterdrückt - im Dienste des "Funktionierens" innerhalb der Gesellschaft. Osho, der große Rebell, hat immer wieder auf die Notwendigkeit hingewiesen, das innere Kind und seine Qualitäten in uns zu befreien. Dieses Buch zeigt Wege dazu auf. Es ist ein Handbuch für Eltern, Lehrer und Erzieher, das die Eltern-Kind-Beziehung durchleuchtet, Konditionierungen bewusst macht, Erziehungsprobleme klärt und auch auf Fragen rund um Schwangerschaft und Geburt eingeht. Und es ist ein Handbuch für jeden, der die Heilung des inneren Kindes anstrebt - die Rückkehr in das verloren geglaubte Paradies.
'Die Rückkehr zum Ursprung
Die Rückkehr zum UrsprungKinder besitzen natürliche Spontanität und Freiheit, Freude, Verspieltheit und Kreativität. Durch den Prozess der Erziehung werden diese wertvollen Eigenschaften meist verschüttet und unterdrückt - im Dienste des »Funktionierens« innerhalb der Gesellschaft. Osho, der große Rebell, hat immer wieder auf die Notwendigkeit hingewiesen, das innere Kind und seine Qualitäten in uns zu befreien. Dieses Buch zeigt Wege dazu auf. Es ist ein Handbuch für Eltern, Lehrer und Erzieher, das die Eltern-Kind-Beziehung durchleuchtet, Konditionierungen bewusst macht, Erziehungsprobleme klärt und auch auf Fragen rund um Schwangerschaft und Geburt eingeht. Und es ist ein Handbuch für jeden, der die Heilung des inneren Kindes anstrebt - die Rückkehr in das verloren geglaubte Paradies.
Autor: Osho
Editiert von: Michael Görden
Osho (Bhagwan Shree Raijneesh) wurde 1931 in Indien geboren. Bevor er als spiritueller Lehrer hervortrat, war er als Philosophieprofessor an der Universität von Jabalpur tätig. Seit den sechziger Jahren lehrte er spezielle Meditationstechniken, wobei er vor allem von westlichen Suchern großen Zulauf erhielt. 1974 gründete er in Poona ein Zentrum für Meditation und Selbsterfahrung. Von 1981 bis 1987 lehrte er in Oregon, USA. Bereits zu seinen Lebzeiten fanden seine Lehren Resonanz bei Millionen Menschen in aller Welt. Seit seinem Tod 1990 ist die Zahl seiner Anhänger weiter gewachsen.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Osho
ISBN-13 :: 9783548741093
ISBN: 3548741096
Erscheinungsjahr: 01.08.2004
Verlag: Ullstein Taschenbuchvlg.
Gewicht: 377g
Seiten: 526
Sprache: Deutsch
Sonstiges: Taschenbuch, 190x123x35 mm