Der Artikel ist weiterhin als ^^OTHERCONDITION^^ verfügbar.
Autor: Jens Rosteck
ISBN-13: 9783548612072
Einband: Taschenbuch
Seiten: 462
Gewicht: 337 g
Format: 187x123x35 mm
Sprache: Deutsch

Édith Piaf

Hymne an das Leben
Geben Sie Ihre Bewertung ab!  
Wir verlosen jeden Monat unter allen freigegebenen Rezensionen
3 Gutscheine im Wert von 20 Euro. Teilnahmebedingungen
Jens Rosteck, geb. 1962 in Hameln, studierte Musik- und Literaturwissenschaft in Berlin. Nach seiner Promotion dozierte er in Paris, Osnabrück und Aachen. Heute lebt er als freier Schriftsteller und Musikforscher in Nizza. Er hat zahlreiche Publikationen zur französischen, deutschen und spanischen Musik- und Literaturgeschichte des 19. und 20. Jahrhunderts vorgelegt.
Mit ihren Chansons bezauberte sie Millionen, ihre Bühnenpräsenz war legendär. Als "Spatz von Paris" wurde sie zum Mythos. Jens Rosteck schildert den dramatischen Lebensweg Édith Piafs vom halbverhungerten Gossenkind zum international gefeierten Star und zeigt die Ausnahmesängerin als ebenso zerbrechliche wie kompromisslose Künstlerin, die sich buchstäblich für ihre Leidenschaft verzehrte.
»Meine Chansons, das bin ich.« Édith Piaf
»Meine Chansons, das bin ich.« Édith Piaf
Autor: Jens Rosteck
Jens Rosteck, geb. 1962 in Hameln, studierte Musik- und Literaturwissenschaft in Berlin. Nach seiner Promotion dozierte er in Paris, Osnabrück und Aachen. Heute lebt er als freier Schriftsteller und Musikforscher in Nizza. Er hat zahlreiche Publikationen zur französischen, deutschen und spanischen Musik- und Literaturgeschichte des 19. und 20. Jahrhunderts vorgelegt.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Jens Rosteck
ISBN-13 :: 9783548612072
ISBN: 3548612075
Erscheinungsjahr: 09.10.2015
Verlag: Ullstein Taschenbuchvlg.
Gewicht: 337g
Seiten: 462
Sprache: Deutsch
Sonstiges: Taschenbuch, 187x123x35 mm, mit 13 s/w-Abbildungen