Der Artikel ist weiterhin als ^^OTHERCONDITION^^ verfügbar.
Autor: Jürgen Wettig
ISBN-13: 9783540682813
Einband: Taschenbuch
Seiten: 256
Gewicht: 468 g
Format: 246x171x20 mm
Sprache: Deutsch

Schicksal Kindheit

Kindheit beeinflusst das ganze Leben - Fakten statt Mythen - Verständlich und klar
Geben Sie Ihre Bewertung ab!  
Wir verlosen jeden Monat unter allen freigegebenen Rezensionen
3 Gutscheine im Wert von 20 Euro. Teilnahmebedingungen
3
Wenn im Leben eines Erwachsenen nicht alles rund läuft, wird häufig die "schwere Kindheit" bemüht. Aber längst nicht alle Kinder, die unter widrigen Umständen aufwachsen, entwickeln sich zu psychisch labilen Erwachsenen. Und dennoch kann eine verletzte und traumatisierte Seele zurückbleiben. Der Autor nähert sich dem Thema aus psychiatrisch-psychotherapeutischer Sicht:
Was sagt die Fachwelt zum "Schicksal Kindheit"?
Und warum sind manche Kinder besser gewappnet als andere?
Ein spannendes Thema - auch für Laien - verständlich aufbereitet.
2
Wenn im Leben eines Erwachsenen nicht alles rund läuft, wird häufig die "schwere Kindheit" bemüht. Aber längst nicht alle Kinder aus einem zerrütteten Elternhaus oder aufgewachsen unter widrigen Umständen, entwickeln sich zu psychisch labilen Erwachsenen.
Und dennoch kann die eigene Vergangenheit eine verletzte und traumatisierte Seele zurücklassen - nicht notwendigerweise "reif für die Psychiatrie" aber leidend und krank.

Jürgen Wettig nähert sich dem Thema aus psychiatrisch-psychotherapeutischer Sicht. Was sagt denn die Fachwelt zum "Schicksal Kindheit"? Und warum sind manche Kinder besser gewappnet gegen die Schwierigkeiten der Welt, während andere untergehen? Ein spannendes Thema verständlich auch für Nicht-Experten aufbereitet.
4
Spuren der Kindheit.- Entscheidende Entwicklungsschritte.- Lernen und Anpassungsbereitschaft des Gehirns.- Gesunde Persönlichkeit.- John Bowlbys Bindungstheorie.- Schutzfaktoren der kindlichen Entwicklung.- Risikofaktoren der kindlichen Entwicklung.- Folgen frühkindlicher Störungen beim Erwachsenen.- Psychotherapeutische Grundlagen.- Was ich noch zu sagen hätte....

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Jürgen Wettig
ISBN-13 :: 9783540682813
ISBN: 3540682813
Erscheinungsjahr: 01.10.2008
Verlag: Springer-Verlag GmbH
Gewicht: 468g
Seiten: 256
Sprache: Deutsch
Sonstiges: Taschenbuch, 246x171x20 mm, 20 schwarz-weiße Abbildungen