Der Artikel ist weiterhin als ^^OTHERCONDITION^^ verfügbar.
Autor: Bruno Lotter
ISBN-13: 9783540366690
Einband: eBook
Seiten: 532
Sprache: Deutsch
eBook Typ: PDF
eBook Format: eBook
Kopierschutz: Adobe DRM [Hard-DRM]
Systemvoraussetzungen
Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.

Montage in der industriellen Produktion

VDI-Buch
Ein Handbuch für die Praxis
Geben Sie Ihre Bewertung ab!  
Wir verlosen jeden Monat unter allen freigegebenen Rezensionen
3 Gutscheine im Wert von 20 Euro. Teilnahmebedingungen
Die industrielle Montage unterliegt einem raschen Produktwechsel, einer steigender Variantenzahl, dem Preis- und Kostendruck aus Niedriglohnländern sowie kurzen Planungshorizonten der Kunden. Dem kann wirkungsvoll durch einen ganzheitlichen Rationalisierungsansatz der Montage, eine hochflexible Montagetechnik und durch qualifiziertes Personal begegnet werden. Dieses praxisorientierte Handbuch vermittelt hierzu die Grundlagen der industriellen Montage variantenreicher Produkte der Elektro- und Feinwerktechnik, des Maschinenbaus und der Automobilzulieferindustrie. Wichtige Ansätze sind die montagegerechte Produktgestaltung, die Primär-Sekundär-Analyse, der verrichtungsweise Montageablauf, das One-Piece-Flow-Prinzip, die bevorratungsfreie Fließmontage und Hybride Montagesysteme. Die detaillierte Beschreibung der Montageplanung, der Betriebsmittel und des Montagebetriebs sowie sorgfältig ausgearbeitete Beispiele unterstützen die Umsetzung in die Praxis.
Die industrielle Montage unterliegt einem raschen Produktwechsel, einer steigender Variantenzahl, dem Preis- und Kostendruck aus Niedriglohnländern sowie kurzen Planungshorizonten der Kunden. Dem kann wirkungsvoll durch einen ganzheitlichen Rationalisierungsansatz der Montage, eine hochflexible Montagetechnik und durch qualifiziertes Personal begegnet werden. Dieses praxisorientierte Handbuch vermittelt hierzu die Grundlagen der industriellen Montage variantenreicher Produkte der Elektro- und Feinwerktechnik, des Maschinenbaus und der Automobilzulieferindustrie. Wichtige Ansätze sind die montagegerechte Produktgestaltung, die Primär-Sekundär-Analyse, der verrichtungsweise Montageablauf, das One-Piece-Flow-Prinzip, die bevorratungsfreie Fließmontage und Hybride Montagesysteme. Die detaillierte Beschreibung der Montageplanung, der Betriebsmittel und des Montagebetriebs sowie sorgfältig ausgearbeitete Beispiele unterstützen die Umsetzung in die Praxis.
Einführung.- Montagegerechte Produktgestaltung.- Die Primär-Sekundär-Analyse.- Gestaltung der Montageorganisation.- Manuelle Montage von Kleingeräten.- Manuelle Montage von Großgeräten.- Hybride Montagesysteme.- Automatische Montagemaschinen.- Flexible Montage mit Robotereinsatz.- Materialbereitstellung in der Montage.- Integration der Teilefertigung in die Montage.- Verfügbarkeit von Montagesystemen.- Planung und Bewertung von Montagesystemen.- Überlegungen zum Standort Deutschland.- Mitarbeiterqualifizierung in der Montage.- Mikromontage.- Hochleistungsmontage.- Kabelkonfektion.- Zusammenfassung.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Bruno Lotter
ISBN-13 :: 9783540366690
ISBN: 3540366695
Verlag: Springer Berlin
Seiten: 532
Sprache: Deutsch
Auflage 2006
Sonstiges: Ebook, Wie optimierte Abläufe durch gut abgestimmte Montagebausteine erreicht werden und wie Automatisierung und manuelle Montage sich dabei ergänzen, das wird hier beschrieben. Hybridsysteme, Mikromontage und flexible Montagesysteme bilden einen wesentlichen Beitrag zur Sicherung der Produktion am Standort. Der Montageanteil in der industriellen Produktion ist groß und die Reserven im Hinblick auf die Verbesserung der Wirtschaftlichkeit sind beträchtlich, das zeigt dieses Buch.