Der Artikel ist weiterhin als ^^OTHERCONDITION^^ verfügbar.
Autor: Rainer Greca
ISBN-13: 9783531913223
Einband: eBook
Seiten: 207
Sprache: Deutsch
eBook Typ: PDF
eBook Format: eBook
Kopierschutz: Adobe DRM [Hard-DRM]
Systemvoraussetzungen
Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.

Gefährdung Jugendlicher durch Alkohol und Drogen?

Eine Fallstudie zur Wirksamkeit von Präventionsmaßnahmen
Geben Sie Ihre Bewertung ab!  
Wir verlosen jeden Monat unter allen freigegebenen Rezensionen
3 Gutscheine im Wert von 20 Euro. Teilnahmebedingungen
Rainer Greca „Erwachsene trinken ja noch viel mehr. “ Mit dieser Aussage brachte ein - gendlicher seine Meinung und die seiner gleichaltrigen Freunde zum Ausdruck, wonach nicht die Heranwachsenden, sondern vor allem die Erwachsenen ein Problem mit einem übermäßigen Alkoholkonsum haben. Der Satz stammt aus einem Interview mit einer Focus-Gruppe von 14- bis 16-jährigen Besuchern eines Freizeitzentrums, die im Rahmen einer Unter- chung über den Konsum von illegalen und legalen Drogen bei Jugendlichen in Südtirol befragt wurden. Die Studie wurde zwischen 2002 bis 2005 von einer Forschungsgruppe aus Sozialwissenschaftlern der Universitäten Trient und Eichstätt durchgeführt. Anlass dafür waren die sich häufenden negativen Fol- erscheinungen übermäßigen Trinkens. Beispielsweise waren auf öffentlichen Festen Kinder und Jugendliche aufgefallen, die sich mit alkoholischen Getr- ken in einen komaähnlichen Zustand versetzt hatten und nicht mehr ansprechbar waren. Die Ortspolizei musste stark angetrunkene Minderjährige nach Hause bringen – und berichtete perplex von Eltern, die abweisend gegenüber den - amten reagiert hatten („Das geht Euch gar nichts an!“) oder ihre Kinder noch vor der Haustür demonstrativ für die Ordnungshüter verprügelten. Lehrer ze- ten sich betroffen darüber, dass Schüler – um ein Verbot zu umgehen – ho- prozentige Mixgetränke getarnt in Cola-Flaschen mit auf Wandertage brachten oder dass Jungen am Montagvormittag während des Unterrichts noch den Rausch des Wochenendes ausschliefen.
Diese Studie zeigt neue Wege auf, wie eine Sensibilisierung im Umgang mit Alkohol und Drogen unter Kindern und Jugendlichen erreicht werden kann. Die vorgeschlagenen Maßnahmen beziehen sich dabei auf eine Stärkung des Gemeinwesens, einen Ausbau der Erziehungsfähigkeit der Eltern und eine Einschränkung des Alkoholkonsums durch politische Maßnahmen.
Prävention als programmorientierte Dienstleistung - Programme, Projekte und Maßnahmen zur Suchtprävention und ihre Evaluation, oder: Wie misst man eigentlich 'Erfolg'? - Sprachgruppenrelevante Unterschiede und Gemeinsamkeiten im Suchtverhalten: die Erfahrung aus dem Projekt 'Out of the Blue' - Suchtprävention und ihre Herausforderungen für die kommunale Politik: Zwischen politischer Verantwortlichkeit und persönlichem Pragmatismus u.a.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Rainer Greca
ISBN-13 :: 9783531913223
ISBN: 3531913220
Verlag: VS Verlag für Sozialwissenschaften
Seiten: 207
Sprache: Deutsch
Auflage 2009
Sonstiges: Ebook, Diese Studie zeigt neue Wege auf, wie eine Sensibilisierung im Umgang mit Alkohol und Drogen unter Kindern und Jugendlichen erreicht werden kann. Die vorgeschlagenen Maßnahmen beziehen sich dabei auf eine Stärkung des Gemeinwesens, einen Ausbau der Erziehungsfähigkeit der Eltern und eine Einschränkung des Alkoholkonsums durch politische Maßnahmen.