Der Artikel ist weiterhin als ^^OTHERCONDITION^^ verfügbar.
Autor: Harald Baumgartlinger
ISBN-13: 9783531197777
Einband: eBook
Seiten: 106
Sprache: Deutsch
eBook Typ: PDF
eBook Format: eBook
Kopierschutz: Adobe DRM [Hard-DRM]
Systemvoraussetzungen
Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.

Spielmotive und Spielertypen abseits des Mainstreams

VS College
Nutzungsmotive von kooperativen und kompetitiven Onlinerollenspielen
Geben Sie Ihre Bewertung ab!  
Wir verlosen jeden Monat unter allen freigegebenen Rezensionen
3 Gutscheine im Wert von 20 Euro. Teilnahmebedingungen
1
Onlinerollenspiele sind spätestens seit dem Erfolg von World of Warcraft jedem ein Begriff. Der Primus des Genres repräsentiert gemeinsam mit einigen nahezu identischen Titeln insgesamt 85 Prozent der gespielten MMO(RP)Gs „Massively Multiplayer Online (Role-Playing) Games“. Während im Mainstream die kooperativen Spielerbeziehungen überwiegen, dominiert in alternativen MMOGs wie Darkfall Online der soziale Wettbewerb. Harald Baumgartlinger belegt anhand seiner Daten, dass sich in diesem Spiel sowohl die Spielerdemographie als auch die Motive der Spieler von den Mainstream MMOGs unterscheiden.
4
Die Geschichte der Onlinespiele.- MMOs: From the geeks to mass appeal.- Competition versus Cooperation: Runde 1.- Virtuelle Gemeinschaften.- Kommunikation in MMOs.- Competition versus Cooperation: Runde 2.- Darkfall Online: Abseits des Mainstreams.- Forschungsstand zur Spielmotivation: Die sozial-kognitive Theorie.- Das Erkenntnisinteresse.- Methodische Umsetzung: Online Surveys Pro und Kontra.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Harald Baumgartlinger
ISBN-13 :: 9783531197777
ISBN: 3531197770
Verlag: VS Verlag für Sozialwissenschaften
Seiten: 106
Sprache: Deutsch
Auflage 2012
Sonstiges: Ebook, Onlinerollenspiele sind spätestens seit dem Erfolg von World of Warcraft jedem ein Begriff. Der Primus des Genres repräsentiert gemeinsam mit einigen nahezu identischen Titeln insgesamt 85 Prozent der gespielten MMO(RP)Gs „Massively Multiplayer Online (Role-Playing) Games“. Während im Mainstream die kooperativen Spielerbeziehungen überwiegen, dominiert in alternativen MMOGs wie Darkfall Online der soziale Wettbewerb. Harald Baumgartlinger belegt anhand seiner Daten, dass sich in diesem Spiel sow