Der Artikel ist weiterhin als ^^OTHERCONDITION^^ verfügbar.
Autor: Barbara Schröter
ISBN-13: 9783531196893
Einband: eBook
Seiten: 540
Sprache: Deutsch
eBook Typ: PDF
eBook Format: eBook
Kopierschutz: Adobe DRM [Hard-DRM]
Systemvoraussetzungen
Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.

Das politische System Mexikos

Geben Sie Ihre Bewertung ab!  
Wir verlosen jeden Monat unter allen freigegebenen Rezensionen
3 Gutscheine im Wert von 20 Euro. Teilnahmebedingungen
Dieses Buch bietet eine Einführung in die Politik, die Ökonomie und die Gesellschaft Mexikos, wobei die zentralen politischen Institutionen, Akteure und Politikfelder vorgestellt werden. Die politische Entwicklung des Landes ist besonders interessant vor dem Hintergrund des Endes des autokratischen Herrschaftssystems der Partei der Institutionalisierten Revolution (PRI) und der Transition zur Demokratie ab dem Jahr 2000.?
Dieses Buch bietet eine Einführung in die Politik, die Ökonomie und die Gesellschaft Mexikos, wobei die zentralen politischen Institutionen, Akteure und Politikfelder vorgestellt werden. Die politische Entwicklung des Landes ist besonders interessant vor dem Hintergrund des Endes des autokratischen Herrschaftssystems der Partei der Institutionalisierten Revolution (PRI) und der Transition zur Demokratie ab dem Jahr 2000.?
?Einführung.- Revolution. -Nach der perfekten Diktatur: die perfekte Demokratie?.- Sozioökonomische Ausgangsbedingungen in Mexiko.- Die staatliche Gewalten- und Machtteilung (normativ).- Institutionen und Akteure.- Politikfelder: Wirtschaftspolitik,   Aussenpolitik: EU, Wirtschaftsbeziehungen zu Asien, Sozialpolitik, Der Kampf gegen die Drogenkartelle, Migrationspolitik.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Barbara Schröter
ISBN-13 :: 9783531196893
ISBN: 3531196898
Verlag: Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
Seiten: 540
Sprache: Deutsch
Auflage 2015
Sonstiges: Ebook, Dieses Buch bietet eine Einführung in die Politik, die Ökonomie und die Gesellschaft Mexikos, wobei die zentralen politischen Institutionen, Akteure und Politikfelder vorgestellt werden. Die politische Entwicklung des Landes ist besonders interessant vor dem Hintergrund des Endes des autokratischen Herrschaftssystems der Partei der Institutionalisierten Revolution (PRI) und der Transition zur Demokratie ab dem Jahr 2000.​