Der Artikel ist weiterhin als ^^OTHERCONDITION^^ verfügbar.
Autor: Reinhold Miller
ISBN-13: 9783487084800
Einband: Pp
Seiten: 293
Gewicht: 556 g
Format: 225x156x27 mm
Sprache: Deutsch

Gott, ein Geschöpf des Menschen

Lebensberichte - Zeitgeschichte
Mein Weg vom traditionellen Glauben zur Wirklichkeit ohne Gott
Geben Sie Ihre Bewertung ab!  
Wir verlosen jeden Monat unter allen freigegebenen Rezensionen
3 Gutscheine im Wert von 20 Euro. Teilnahmebedingungen

Weitere Angebote für diesen Artikel:

Kategorie Zustand Beschreibung Verfügbarkeit Preis  
Restauflage Neu Restauflage Besorgungsartikel mit län...
Sofort lieferbar
7,95 €*
Dr. Reinhold Miller, Diplompädagoge, Lehrerfortbildner, Schulberater, Kommunikationstrainer und Coach. 15 Jahre Grund- und Hauptschullehrer, anschließend Lehrbeauftragter in einem Studienseminar; Promotion zum Dr. paed.; seit 1989 hauptamtlich in der Lehrerfortbildung tätig.
"Ich blicke zurück und betrachte meinen bisherigen Glaubensweg. Er war, wenn auch in unregelmäßigen Zeitabständen, eine Aneinanderreihung von Abschieden: von der Hand meines frommen Vaters, vom Priesterseminar, vom Theologiestudium und von der Theologie, von der Kirchenpraxis und Ökumene, von einer christlich geprägten Ehe und schließlich von der Institution Kirche. Seit meinem Kirchenaustritt war mein Glauben, nun außerhalb der Kirche, eine private Gottesbeziehung. Sollte es auch einen Abschied von Gott geben?"Dieses Buch erzählt die Lebensgeschichte eines Mannes, die ihn aus der Geborgenheit einer traditionellen katholischen Glaubenswelt herausführt.In bewegender Offenheit gewährt Reinhold Miller dem Leser Einblicke in Stationen seines religiösen Prozesses, bei dem sein Glaubensfundament zu bröckeln beginnt und schließlich Stück für Stück zerbricht. Vorurteilslos berichtet er, wie er durch überraschende Neuanfänge zu einem mündigen Menschsein ohne Gott gefunden hat.Es ist ein berührendes und zugleich unbequemes Buch voll schmerzhafter und schöner Erinnerungen, das den Leser dazu anregt, seine eigene Position zu überdenken, um dadurch entweder Glaubensgewissheit zurückzugewinnen oder bewussten Abschied von Gott zu nehmen."Diese annähernd fünfzig Jahre dauernde Glaubensbindung prägte mich, und die gemeinsame Zeit mit IHM verlöscht auch nicht, nur weil ich mich gelöst habe: Das Vergangene bleibt."
Reinhold Miller, geb. 1943, war nach Studium und Promotion tätig in der Lehrerfortbildung sowie als Schulberater und Kommunikationstrainer. Er ist Autor zahlreicher erfolgreicher Bücher in den Bereichen Pädagogik und Psychologie
Autor: Reinhold Miller
Dr. Reinhold Miller, Diplompädagoge, Lehrerfortbildner, Schulberater, Kommunikationstrainer und Coach. 15 Jahre Grund- und Hauptschullehrer, anschließend Lehrbeauftragter in einem Studienseminar; Promotion zum Dr. paed.; seit 1989 hauptamtlich in der Lehrerfortbildung tätig.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Reinhold Miller
ISBN-13 :: 9783487084800
ISBN: 3487084805
Erscheinungsjahr: 01.08.2008
Verlag: Olms Georg AG
Gewicht: 556g
Seiten: 293
Sprache: Deutsch
Sonstiges: Buch, 225x156x27 mm