Praxishandbuch der Unternehmensbewertung

Praxishandbuch der Unternehmensbewertung
Grundlagen und Methoden. Bewertungsverfahren. Besonderheiten bei der Bewertung.
 Mit Online-Version inklusive~1:25~1:22
Sofort lieferbar | Lieferzeit: Sofort lieferbar I

144,00 €* Mit Online-Version inklusive~1:25~1:22

Alle Preise inkl. MwSt. | Versandkostenfrei
Artikel-Nr:
9783482511875
Veröffentl:
2019
Einband:
Mit Online-Version inklusive~1:25~1:22
Erscheinungsdatum:
01.09.2019
Seiten:
1707
Autor:
Niels Ahlemeyer
Gewicht:
2247 g
Format:
246x184x71 mm
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Das praxiserprobte Standardwerk zur Unternehmensbewertung.Mit diesem Praxishandbuch haben Sie die Grundlagen und Methoden der Unternehmensbewertung sicher im Griff. Praxisbezogen und lösungsorientiert stellt es den gesamten Bewertungsprozess und die wesentlichen Verfahren ausführlich, verständlich und sofort umsetzbar dar. Auch wichtige Besonderheiten - von der Bewertung bei Personengesellschaften bis hin zu Synergien im Konzernverbund - werden detailliert erläutert.Die Neuauflage behandelt aktuelle Themen der Bewertungs-Praxis und enthält neue Beiträge zu den Themen Unternehmensbewertung im internationalen Kontext, Risikoanalyse und Simulation bei der Unternehmensbewertung, Unternehmensbewertung im Familien- und Erbrecht sowie eine empirische Analyse von Bewertungen bei gesellschaftsrechtlichen Anlässen in der Zeit von 2010-2018.Das Handbuch eignet sich sowohl als Grundlagenwerk für den Einstieg in die Materie sowie ebenso als Praxishilfe für den Bewerter. Darüber hinaus ist es ein umfassendes Nachschlagewerk für verschiedene Einzelfragestellungen, die im Rahmen einer Unternehmensbewertung auftreten können.Inhalt:1. Kapitel: Grundlagen der UnternehmensbewertungTeil A: Wert und WerttheorienTeil B: Anlässe der UnternehmensbewertungTeil C: Grundsätze ordnungsmäßiger UnternehmensbewertungTeil D: Methoden der Unternehmensbewertung (Überblick)Teil E: Geschichte der UnternehmensbewertungTeil F: Internationale Unternehmensbewertung im Kontext der Standard Setter2. Kapitel: Prozess der UnternehmensbewertungTeil A: Vorbereitung der UnternehmensbewertungTeil B: Vergangenheits- und LageanalyseTeil C: Modulgesteuerte Businessplanung als Instrument der UnternehmensbewertungTeil D: Due Diligence ReviewTeil E: Absicherungsstrategien gegen Risiken des UnternehmenskaufsTeil F: Aufbau und Anforderungen an das Bewertungsgutachten3. Kapitel: BewertungsverfahrenTeil A: Ertragswertverfahren nach IDWTeil B: Darstellung der Discounted Cashflow-Verfahren (DCF-Verfahren) mit BeispielTeil C: Verbindungen von Ertragswert- und Discounted-Cashflow-VerfahrenTeil D: Die Bestimmung des BetafaktorsTeil E: Risikofreier Zins und MarktrisikoprämieTeil F: Der Terminal Value in der UnternehmensbewertungTeil G: Empirische Analyse von Bewertungen bei gesellschaftsrechtlichen Anlässen in 2010-2018Teil H: Berücksichtigung von Ausfallwahrscheinlichkeiten in der UnternehmensbewertungTeil I: Der Substanzwert der UnternehmungTeil J: Multiplikatorverfahren in der UnternehmensbewertungTeil K: LiquidationswertTeil L: Risikoanalyse und Simulation bei der Unternehmensbewertung4. Kapitel: Sonderaspekte der UnternehmensbewertungTeil A: Besonderheiten beim BewertungsobjektAbschnitt I: Unternehmensbewertung im KonzernAbschnitt II: LänderrisikoprämienAbschnitt III: Bewertungen im Rahmen von Unternehmenserwerben für Zwecke der Rechnungslegung nach IFRS und HGB (Purchase Price Allocation - Kaufpreisallokation)Abschnitt IV: Unternehmensbewertung und DigitalisierungAbschnitt V: Fairness Opinion (IDW S 8)Abschnitt VI: Bewertung von EnergieversorgungsnetzenAbschnitt VII: Bewertung junger UnternehmenAbschnitt VIII: Besonderheiten bei der Bewertung von kleinen und mittleren Unternehmen (KMU)Abschnitt IX: Besonderheiten bei der Bewertung von PersonengesellschaftenAbschnitt X: Bewertung von öffentlichen UnternehmenAbschnitt XI: Bewertung von Steuerberaterkanzleien und WirtschaftsprüfungsgesellschaftenAbschnitt XII: Bewertung von Freiberuflerpraxen in der GesundheitsbrancheAbschnitt XIII: Bewertung von UnternehmensimmobilienAbschnitt XIV: Ökologie und UnternehmensbewertungAbschnitt XV: Unternehmensbewertung und NachhaltigkeitAbschnitt XVI: Bewertung immaterieller VermögenswerteAbschnitt XVII: Die Bewertung des Goodwills nach IAS/IFRSTeil B: Lebensphasen des UnternehmensAbschnitt I: Bewertung im Rahmen des "Going Public"Abschnitt II: Bewertung von TechnologieunternehmenAbschnitt III: Akquisitionscontrolling: Integration und Nachre

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.