Geschichte der Antike
- 5 %
Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.

Geschichte der Antike

Ein Studienbuch
 PDF
Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I

Unser bisheriger Preis:ORGPRICE: 22,99 €

Jetzt 21,88 €*

ISBN-13:
9783476011947
Einband:
PDF
Seiten:
659
Autor:
Hans-Joachim Gehrke
eBook Typ:
PDF
eBook Format:
PDF
Kopierschutz:
Adobe DRM [Hard-DRM]
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Christa Frateantonio studierte in Bielefeld und Freiburg. Promotion in Tübingen, Habilitation in Gießen. 2000-2008 Mitarbeiterin im SFB "Erinnerungskulturen" der Universität Gießen. 2004-2006 Assistenzprofessorin am Collège de France. Seit 2008 Privatdozentin. Sie lehrt an den Universitäten Gießen und Marburg. Ihr Forschungsschwerpunkt liegt in der Europäischen Religionsgeschichte (urbane Religion, religiöse Rollenkonzepte).
Alles Wissenswerte zur Geschichte der Griechen und Romer. Vom Alten Orient bis zur Spatantike zeichnet das anschaulich aufbereitete Studienbuch die politischen, gesellschaftlichen, rechtlichen, wirtschaftlichen und kulturellen Entwicklungen nach. Die Beziehungen der Griechen zum Vorderen Orient und zu Agypten, die Rolle der Etrusker, der Phonizier und Karthagos erhalten besondere Aufmerksamkeit. Im Text sind die Nummern des erganzenden Quellenbandes verzeichnet fur eine optimale parallele Benutzung. Abgerundet wird das Werk durch den aktuellen und umfangreichen Anhang, unter anderen mit Zeittafel, Angaben zu Maen, Geldsystemen und zum Geldwert, mit Quelleneditionen, Abkurzungen, Bibliografie, Glossar, Stammtafeln, Karten und einer Aufstellung romischer Kaiser.
Alles Wissenswerte zur Geschichte der Griechen und Romer. Vom Alten Orient bis zur Spatantike zeichnet das anschaulich aufbereitete Studienbuch die politischen, gesellschaftlichen, rechtlichen, wirtschaftlichen und kulturellen Entwicklungen nach. Die Beziehungen der Griechen zum Vorderen Orient und zu Agypten, die Rolle der Etrusker, der Phonizier und Karthagos erhalten besondere Aufmerksamkeit. Im Text sind die Nummern des erganzenden Quellenbandes verzeichnet fur eine optimale parallele Benutzung. Abgerundet wird das Werk durch den aktuellen und umfangreichen Anhang, unter anderen mit Zeittafel, Angaben zu Maen, Geldsystemen und zum Geldwert, mit Quelleneditionen, Abkurzungen, Bibliografie, Glossar, Stammtafeln, Karten und einer Aufstellung romischer Kaiser.

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.