Die Nacht aus Blei

 2:AC
Sofort lieferbar | Lieferzeit: Sofort lieferbar I

19,95 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9783455304756
Einband:
2:AC
Erscheinungsdatum:
10.07.2006
Seiten:
0
Autor:
Hans Henny Jahnn
Gewicht:
75 g
Format:
126x142x9 mm
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

HANS HENNY JAHNN (1894 - 1959) gehört zu den wichtigsten Schriftstellern des zwanzigsten Jahrhunderts und sicher auch zu den eigensinnigsten. Geboren in Hamburg, emigrierte er 1915 - 18 nach Norwegen, wo sein erstes Drama Pastor Ephraim Magnus entstand, für das er 1920 den Kleist-Preis erhielt. Nach dem Scheitern der von ihm begründeten Glaubensgemeinde "Ugrino" widmete sich Jahnn dem Orgelbau. Nahezu hundert Orgeln wurden nach seinen Plänen gebaut oder renoviert. Wegen seiner politischen Einstellung und seines Bekenntnisses zur Bisexualität sah sich Jahnn Repressalien durch die Nationalsozialisten ausgesetzt und lebte von 1934 bis 1945 auf der dänischen Ostseeinsel Bornholm. Ab 1950 amtierte er als Präsident der Hamburger Freien Akademie der Künste und galt wegen seines Engagements gegen die atomare Rüstung und die Wiederbewaffnung Westdeutschlands als unbequemer Kritiker der Nachkriegsentwicklung.
Der junge Matthieu ist unterwegs durch eine unwirtliche nächtliche Stadt. Seine traumgleiche Wanderung wird für ihn zur psychologischen Selbsterfahrung. Hans Henny Jahnns knapper und andeutungsreicher Stil ist so modern wie eh und je, die Zerrissenheit seiner Figuren unverändert aktuell. Jahnns letzter und kürzester Prosatext, ursprünglich als Fragment einer größeren Erzählung geplant, vereint alle großen Themen seiner Dichtung: Dämonen, Jugend, Schicksal, Liebe und Tod.