Der Artikel ist weiterhin als ^^OTHERCONDITION^^ verfügbar.
Autor: Shaun Usher
ISBN-13: 9783453270008
Einband: Buch
Seiten: 344
Gewicht: 1498 g
Format: 299x217x35 mm
Sprache: Deutsch

Lists of Note

Aufzeichnungen, die die Welt bedeuten, Originaltitel:Lists of Note
Geben Sie Ihre Bewertung ab!  
Wir verlosen jeden Monat unter allen freigegebenen Rezensionen
3 Gutscheine im Wert von 20 Euro. Teilnahmebedingungen
0
Shaun Usher ist Autor und Betreiber diverser Blogs.Er lebt mit seiner Frau Karina und seinen beiden Söhnen in Wilmslow.F. Scott Fitzgerald, 1896 in St. Paul (Minnesota) geboren, hatte nach den Studienjahren in Princeton mit 24 Jahren sein Ziel erreicht: Sein erster Roman 'Diesseits vom Paradies' machte ihn auf einen Schlag berühmt und reich, mit seiner Frau Zelda stand Fitzgerald im Mittelpunkt von Glanz und Glimmer. 'Der große Gatsby', sein heute meistgelesenes Buch, war jedoch ein finanzieller Flop. Alles endete im schrecklichen Kater der Wirtschaftskrise. Alkohol, Zank und Geldprobleme zerstörten die Ehe mit Zelda. Um Geld zu verdienen, ging Fitzgerald 1937 als Drehbuchautor nach Hollywood, wo er 1940 starb.
Marilyn Monroe wurde am 1. Juni 1926 als Norma Jeane Baker in Los Angeles geboren. Mit Filmen wie 'Blondinen bevorzugt', 'Das verflixte siebente Jahr' oder 'Manche mögens heiß' erlangte sie Weltruhm. 1954 gründete sie ihre eigene Produktionsfirma, 1960 erhielt sie einen Golden Globe als beste Hauptdarstellerin. Sie starb am 5. August 1962 an einer Medikamenten-Überdosis. Ihr Tod wurde nie ganz aufgeklärt.
John Lennon, geb. 1940 in Liverpool, war Musiker und Mitgründer der "erfolgreichsten Pop-Band aller Zeiten" und zusammen mit Yoko Ono eine Hauptfigur der Friedensbewegung. Das Duo McCartney / Lennon gilt als einflussreichstes Songwriter-Paar des 20. Jahrhunderts.
John Lennon wurde am 8. Dezember 1980 von einem Fan vor seinem Apartment in New York erschossen.
3
Von Leonardo da Vinci bis Marilyn Monroe, von F. Scott Fitzgerald bis Kurt Cobain

Seit der Mensch auf Erden wandelt, macht er sich alle möglichen Arten von Listen - in dem beruhigenden Wissen, dass sämtliche Dinge klassifiziert, sortiert, hierarchisiert und geordnet werden können. So erschreckend der Gedanke auch sein mag: Man muss sich wohl eingestehen, dass eine Welt ohne Listen ziemlich chaotisch wäre. Ohne To-do-Listen, Einkaufslisten, Wunschzettel, Wörterbücher, Lieblingslisten, Register, Maßnahmenkataloge, Adressbücher, Checklisten und Inhaltsverzeichnisse wäre die Welt nur ein überbordendes Durcheinander von Dingen und unser Leben ohne Sinn oder kollektive Identität. Nach seinem Weltbestseller "Letters of Note" hat Shaun Usher erneut die Archive dieser Welt durchstöbert, um in diesem prächtigen neuen Band die ungewöhnlichsten und großartigsten Listen der Weltgeschichte zu präsentieren.
Editiert von: Shaun Usher
Shaun Usher ist Autor und Betreiber diverser Blogs.Er lebt mit seiner Frau Karina und seinen beiden Söhnen in Wilmslow.F. Scott Fitzgerald, 1896 in St. Paul (Minnesota) geboren, hatte nach den Studienjahren in Princeton mit 24 Jahren sein Ziel erreicht: Sein erster Roman 'Diesseits vom Paradies' machte ihn auf einen Schlag berühmt und reich, mit seiner Frau Zelda stand Fitzgerald im Mittelpunkt von Glanz und Glimmer. 'Der große Gatsby', sein heute meistgelesenes Buch, war jedoch ein finanzieller Flop. Alles endete im schrecklichen Kater der Wirtschaftskrise. Alkohol, Zank und Geldprobleme zerstörten die Ehe mit Zelda. Um Geld zu verdienen, ging Fitzgerald 1937 als Drehbuchautor nach Hollywood, wo er 1940 starb.
Marilyn Monroe wurde am 1. Juni 1926 als Norma Jeane Baker in Los Angeles geboren. Mit Filmen wie 'Blondinen bevorzugt', 'Das verflixte siebente Jahr' oder 'Manche mögens heiß' erlangte sie Weltruhm. 1954 gründete sie ihre eigene Produktionsfirma, 1960 erhielt sie einen Golden Globe als beste Hauptdarstellerin. Sie starb am 5. August 1962 an einer Medikamenten-Überdosis. Ihr Tod wurde nie ganz aufgeklärt.
John Lennon, geb. 1940 in Liverpool, war Musiker und Mitgründer der "erfolgreichsten Pop-Band aller Zeiten" und zusammen mit Yoko Ono eine Hauptfigur der Friedensbewegung. Das Duo McCartney / Lennon gilt als einflussreichstes Songwriter-Paar des 20. Jahrhunderts.
John Lennon wurde am 8. Dezember 1980 von einem Fan vor seinem Apartment in New York erschossen.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Shaun Usher
ISBN-13 :: 9783453270008
ISBN: 3453270002
Erscheinungsjahr: 09.11.2015
Verlag: Heyne Verlag
Gewicht: 1498g
Seiten: 344
Sprache: Deutsch
Sonstiges: Buch, 299x217x35 mm