Ich wär so gern ... dachte das Erdmännchen

Vierfarbiges Bilderbuch, Originaltitel:Ich wär so gern ... dachte das Erdmännchen
Sofort lieferbar | Lieferzeit: Sofort lieferbar I

6,50 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9783407762320
Erscheinungsdatum:
22.07.2020
Seiten:
39
Autor:
Werner Holzwarth
Gewicht:
117 g
Format:
190x152x7 mm
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Holzwarth, Werner
Werner Holzwarth, geboren 1947, ist Kinderbuchautor und war Professor der Visuellen Kommunikation an der Bauhaus-Universität in Weimar. 1989 erschien sein Kinderbuch 'Vom kleinen Maulwurf, der wissen wollte, wer ihm auf den Kopf gemacht hat', mit dem er weltweit Erfolge feiert.
Jeschke, Stefanie
Stefanie Jeschke studierte Visuelle Kommunikation an der Bauhaus-Universität in Weimar. Bereits während des Studiums illustrierte sie Kinder- und Jugendbücher für verschiedene Verlage. 2012 eröffnete sie ihr eigenes kleines Atelier für Illlustratives in der brandenburgischen Provinz.
Wachsam beäugt das Erdmännchen seine Umgebung. Nichts entgeht ihm. Und es bewundert seine Nachbarn im Zoo: die lustigen Schimpansen, die starken Bären, den mächtigen Löwen. "So wäre ich auch gern!", denkt das Erdmännchen. Vor lauter Umherschauen bemerkt das Erdmännchen gar nicht, wie sehr die anderen Tiere es bewundern: für seine Aufmerksamkeit, seine Schnelligkeit und dass alle auf es hören. Eine humorvolle Fabel über das Erkennen der eigenen Talente und Stärken.
Nichts entgeht dem Erdmännchen. Fast nichts.
. Frühe Förderung von Selbstvertrauen
. Humorvoll, warmherzig und tiefgründig