Die schönsten Schulgeschichten für Erstleser

Von lustigen Pausen und magischen Schulstunden
 Buch
Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I

6,99 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9783401713632
Einband:
Buch
Erscheinungsdatum:
14.01.2019
Seiten:
133
Autor:
Manfred Mai
Gewicht:
439 g
Format:
212x160x20 mm
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Mai, ManfredManfred Mai wurde 1949 in Winterlingen geboren, wuchs auf einem Bauernhof auf - und war als Kind keine Leseratte. Er machte nach der Schule eine Malerlehre und arbeitete in einer Fabrik. In dieser Zeit entdeckte er die Welt der Bücher, las und lernte viel, wurde Lehrer und Schriftsteller. Inzwischen hat er etwa 150 Bücher geschrieben. Für einige wurde er mehrfach ausgezeichnet. Manfred Mai lebt mit seiner Frau in seinem Geburtsort Winterlingen - und manchmal schreibt er auch wie man dort "schwätzt": nämlich schwäbisch.Foto © Michael Setz

Reichenstetter, Friederun
Friederun Reichenstetter studierte Sprachen in München, Straßburg und London. Danach arbeitete sie für verschiedene internationale Organisationen im In- und Ausland. Seit vielen Jahren ist sie freiberufliche Autorin und schreibt Kinder- und Jugendbücher. Sie lebt mit ihrem Mann in München.

Bröger, Achim
1944 in Erlangen geboren, arbeitete Achim Bröger einige Jahre teilzeitbeschäftigt in einem Schulbuchverlag, bevor er sich ausschließlich dem Schreiben widmete. Seit 1980 ist er als freiberuflicher Schriftsteller tätig. Er schreibt fantasievolle und witzige Geschichten, aber auch Alltagsgeschichten für Kinder und Jugendliche. Er ist außerdem Verfasser eines erzählenden Lexikons, zahlreicher Hörspiele, Drehbücher und Theaterstücke. 1975 wurde er mit dem Deutschen Schallplattenpreis ausgezeichnet und 1987 mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis. Seit 1981 ist Achim Bröger Mitglied des PEN. Seine Bücher wurden in 27 Sprachen übersetzt. Er lebt heute mit seiner Frau in Sereetz, zwischen Lübeck und der Ostsee.

Kaup, Ulrike
Ulrike Kaup wurde 1958 in Gütersloh geboren. Nach dem Abitur studierte sie in Münster Germanistik und Sozialwissenschaften (Lehramt). 1984 folgte ein Auslandsaufenthalt in Sydney. Nach ihrer Rückkehr arbeitete sie an einem Kolloquium über Textproduktion und Textrezeption an der Universität Münster mit und jobbte nebenher. Von 1985 bis 1987 absolvierte sie ihr Referendariat an einer Realschule und Gesamtschule in Münster. Von 1988 bis 1989 ließ sie sich an der IHK Münster zur Fremdsprachensekretärin ausbilden und arbeitete im Anschluss bei der Mitsubishi International GmbH in Düsseldorf. Im Dezember 1994 nahm sie an einem Seminar für Kinderbuchautoren der Bertelsmann Stiftung teil. Seit 1995 ist sie Lehrerin an einer Realschule in Gladbeck.

Brix, Silke
Silke Brix, geboren 1951 in Probsteigerhagen/Schleswig-Holstein, ist freiberufliche Illustratorin. Sie studierte an der Fachhochschule für Gestaltung in Hamburg. Seit 1986 illustriert sie Kinder- und Bilderbücher. Silke Brix lebt in Hamburg.

Garbert, Jutta
Jutta Garbert, geboren im Münsterland, studierte an der Folkwangschule in Essen Freie Grafik und lebt heute in Nürnberg. Sie illustriert seit vielen Jahren vor allem und am liebsten Kinderbücher.

Gotzen-Beek, Betina
Betina Gotzen-Beek, geboren 1965, studierte Malerei und Grafik-Design. Seit 1996 illustriert sie Bilderbücher und Kinderbücher für verschiedene Verlage. Sie lebt mit ihrer Familie in Freiburg.
Schule macht Spaß! Besonders, wenn man selbst einmal Lehrerin sein darf, so wie Nickel. Und auch wenn ein Schwein zu Besuch kommt, wird es superlustig. Aber am allerbesten sind Schulfreunde die zusammenhalten. 6 Geschichten über große und kleine Abenteuer im Schulalltag.
Die beliebten Sonderbände zum Lesenlernen

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.