Quantenfeldtheorie des Festkorpers

Quantenfeldtheorie des Festkorpers
Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.
 PDF
Sofort lieferbar | Lieferzeit: Sofort lieferbar

34,98 €* PDF

Artikel-Nr:
9783322966940
Veröffentl:
2013
Einband:
PDF
Seiten:
312
Autor:
H. Haken
eBook Typ:
PDF
eBook Format:
PDF
Kopierschutz:
Adobe DRM [Hard-DRM]
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Die Festkorperphysik ist eines der groen Hauptgebiete der heutigen Physik. Der Festkorper stellt mit seinen verwickelten elektrischen, optischen, thermischen und magnetischen Eigenschaften ein auerst reizvolles Objekt moderner Grundlagen- forschung dar. In der Tat gelingt es hier, die oft sehr komplizierten Erscheinungen aufzuklaren und bis in die Details hinein zu verfolgen. Das damit verbundene tief- greifende Verstandnis der physikalischen Vorgange im Festkorper fuhrt daruber- hinaus zu auerst wichtigen Anwendungen, z. B. in der Nachrichten-und Computer- technik. Der Studierende, der sich in dieses Gebiet einarbeiten will, stellt allerdings sehr rasch fest, da hier in groem Umfang Begriffsbildungen und Methoden der Quantenfeld- theorie verwendet werden. Diese Methoden gestatten es nicht nur, die physikalischen Vorgange im Festkorper in eleganter Weise zu beschreiben, sondern sie haben auch zu grundsatzlich neuen Erkenntnissen gefuhrt. Als hervorragendes Beispiel sei hier nur die Erklarung der Supraleitung erwahnt. Andererseits wird dem Studierenden in einer Kursvorlesung, etwa der Quanten- mechanik, kaum die Moglichkeit geboten, dieses wichtige Gebiet kennenzulernen. Aufgabe dieses Buches soll es sein, diese Lucke zu schlieen, indem es den Leser in einfacher Weise an die Begriffsbildungen und Methoden der Quantenfeldtheorie her- anfuhrt. So sollte ein Leser, der mit den mathematischen Kenntnissen der ersten drei Semes*ter und den Grundbegriffen der Quantenmechanik vertraut ist, ohne weiteres in der Lage sein, sich mit Hilfe dieses Buches in die Quantenfeldtheorie des Fest- korpers einzuarbeiten.
Die Festkorperphysik ist eines der groen Hauptgebiete der heutigen Physik. Der Festkorper stellt mit seinen verwickelten elektrischen, optischen, thermischen und magnetischen Eigenschaften ein auerst reizvolles Objekt moderner Grundlagen- forschung dar. In der Tat gelingt es hier, die oft sehr komplizierten Erscheinungen aufzuklaren und bis in die Details hinein zu verfolgen. Das damit verbundene tief- greifende Verstandnis der physikalischen Vorgange im Festkorper fuhrt daruber- hinaus zu auerst wichtigen Anwendungen, z. B. in der Nachrichten-und Computer- technik. Der Studierende, der sich in dieses Gebiet einarbeiten will, stellt allerdings sehr rasch fest, da hier in groem Umfang Begriffsbildungen und Methoden der Quantenfeld- theorie verwendet werden. Diese Methoden gestatten es nicht nur, die physikalischen Vorgange im Festkorper in eleganter Weise zu beschreiben, sondern sie haben auch zu grundsatzlich neuen Erkenntnissen gefuhrt. Als hervorragendes Beispiel sei hier nur die Erklarung der Supraleitung erwahnt. Andererseits wird dem Studierenden in einer Kursvorlesung, etwa der Quanten- mechanik, kaum die Moglichkeit geboten, dieses wichtige Gebiet kennenzulernen. Aufgabe dieses Buches soll es sein, diese Lucke zu schlieen, indem es den Leser in einfacher Weise an die Begriffsbildungen und Methoden der Quantenfeldtheorie her- anfuhrt. So sollte ein Leser, der mit den mathematischen Kenntnissen der ersten drei Semes*ter und den Grundbegriffen der Quantenmechanik vertraut ist, ohne weiteres in der Lage sein, sich mit Hilfe dieses Buches in die Quantenfeldtheorie des Fest- korpers einzuarbeiten.

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.